×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 69
04.10.2011 

Körperlich eingeschränkte Fahrgäste stehen unter dem besonderen Schutz des Gesetzgebers. Stürzt eine hilfsbedürftige oder gebrechliche Person im Bus, kann es für Busunternehmer und Busfahrer richtig teuer werden. Denn Busfahrer haben gegenüber diesen Fahrgästen eine besondere Sorgfaltspflicht.
mehr...

Körperlich eingeschränkte Fahrgäste stehen unter dem besonderen Schutz des Gesetzgebers. Stürzt eine hilfsbedürftige oder gebrechliche Person im Bus, ...

mehr...
28.09.2011 
Es ist wieder so weit, viele Unternehmer lassen ihre Reisekataloge für das kommende Jahr drucken. In diesem Zusammenhang rät der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO), unbedingt an das Abdrucken eines Änderungsvorbehalts zu denken.
mehr...
Es ist wieder so weit, viele Unternehmer lassen ihre Reisekataloge für das kommende Jahr drucken. In diesem Zusammenhang rät ...

mehr...
ANZEIGE
12.08.2011 
Für den grenzüberschreitenden Verkehr sind als Stichtage für den Nachweis der Berufskraftfahrerqualifikation (durch die Schlüsselzahl 95) der 10.09.2013 für den Personenverkehr und der 10.09.2014 für den Güterkraftverkehr festgelegt. Damit man im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Frankreich nicht in Schwierigkeiten kommt, hat die Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern alle wichtigen Fakten für LKW- und Busfahrer zusammengefasst.
mehr...
Für den grenzüberschreitenden Verkehr sind als Stichtage für den Nachweis der Berufskraftfahrerqualifikation (durch die Schlüsselzahl 95) der 10.09.2013 für ...

mehr...
12.08.2011 
Dittmeier-18-ausgebrannter-Bus_200Auch Omnibusse werden immer wieder in Brand gesteckt. Ob in Paris oder – ganz aktuell – in englischen Städten: Mutwillige Beschädigungen von Omnibussen sind im In- und Ausland keine Seltenheit. Für viele Busbetriebe stellt sich die Frage: Wer zahlt den Schaden?
mehr...
Dittmeier-18-ausgebrannter-Bus_200Auch Omnibusse werden immer wieder in Brand ...

mehr...
09.06.2011 

Teil 34 unserer Serie, die auch als Vorbereitung für das Reiseleiter-Zertifikat konzipiert ist: Ferienzielreisen

mehr...

Teil 34 unserer Serie, die auch als Vorbereitung für das Reiseleiter-Zertifikat konzipiert ist: Ferienzielreisen

mehr...
31.05.2011 

Auffälllige Werbefolien an der Omnibusscheibe gehören heute längst zur Tagesordnung – je größer, desto besser. Hier warnt allerdings der WBO, dass bei Folien, die mehr als 10 Prozent der Scheibe bedecken, eventuelle Notausstiege – bei Bussen dienen Fensterscheiben in der Regel als Notausstieg – nicht mehr als solche erkennbar sind.

mehr...

Auffälllige Werbefolien an der Omnibusscheibe gehören heute längst zur Tagesordnung – je größer, desto besser. Hier warnt allerdings der ...

mehr...
21.04.2011 

Das Start-up-Unternehmen DeinBus.de darf seine Busverkehre weiter betreiben. Die elfte Kammer für Handelssachen am Frankfurter Landgericht hat am 20. April 2011 eine Klage der Deutschen Bahn abgewiesen, die behauptet hatte, dass der Service nicht genehmigt sei.

mehr...

Das Start-up-Unternehmen DeinBus.de darf seine Busverkehre weiter betreiben. Die elfte Kammer für Handelssachen am Frankfurter Landgericht hat am 20. ...

mehr...
11.04.2011 

Teil 33 unserer Serie, die auch als Vorbereitung für das Reiseleiter-Zertifikat konzipiert ist: Studienreisen, Folge 2.

mehr...

Teil 33 unserer Serie, die auch als Vorbereitung für das Reiseleiter-Zertifikat konzipiert ist: Studienreisen, Folge 2.

mehr...
16.02.2011 

BusgruppeAm 15. Februar 2011 hat das EU-Parlament die EU-Buspassagierrechte nunmehr endgültig verabschiedet. Die klassische Buspauschalreise bleibt nach Angaben des RDA von den wesentlichen Regelungen der EU-Buspassagierrechte-Verordnung ausgenommen.

mehr...
15.02.2011 

Die Verhängung von Bußgeldern wegen Nichteinhaltung der vorgeschriebenen Lenkzeiten muss sich nicht auf 28 Tage vor der letzten Taterfassung beschränken. Die für alle Berufskraftfahrer obligatorische Frist hat nichts mit einem gesetzlich zulässigen Zeitraum der verkehrsrechtlichen Ahndung von Lenkzeit-Vergehen zu tun. Auf diesen verbreiteten Irrtum hat jetzt das Oberlandesgericht Hamm hingewiesen (Az. III-5 RBs 158/10).
mehr...

Die Verhängung von Bußgeldern wegen Nichteinhaltung der vorgeschriebenen Lenkzeiten muss sich nicht auf 28 Tage vor der letzten ...

mehr...
10.02.2011 

Teil 32 unserer Serie, die auch als Vorbereitung für das Reiseleiter-Zertifikat konzipiert ist: Studienreisen, Folge 1

mehr...

Teil 32 unserer Serie, die auch als Vorbereitung für das Reiseleiter-Zertifikat konzipiert ist: Studienreisen, Folge 1

mehr...
25.01.2011 

Teil 23 unserer Serie, die auch als Vorbereitung für  das Reiseleiter-Zertifikat konzipiert ist: Umweltschutz.

mehr...

Teil 23 unserer Serie, die auch als Vorbereitung für  das Reiseleiter-Zertifikat konzipiert ist: Umweltschutz.

mehr...
Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 12/2017 vom
15. Dezember

Ausgabe Online lesen

Blättern Sie im Sonderdruck Premium-Ziele

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Wer darf rein? Wer muss draußen bleiben?

» alle Umweltzonen auf einen Blick

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2017