18.08.2017

Weltpremiere von Apassionatas Equila

Weltpremiere von Apassionatas Equila

Erstmals haben sich die Hauptdarsteller der neuen Apassionata-Show Equila auf ihrer zukünftigen Bühne im Showpalast München getroffen. Mit der Equipe Giona aus Italien sind der Held Phero und sein Pferd Arkadash in München angekommen. Nun beginnt der Countdown zur Weltpremiere am 5. November im eigens erbauten Showpalast München.

Die Zuschauer erwartet laut Apassionata ein besonderes Mittendrin-Erlebnis. Neueste Bühnen-, Ton- und Lichttechnik, ein ausgefeiltes Raumdesign mit Amphitheater-Bestuhlung und die breite Bespielbarkeit des gesamten Theaterraums wie das 40 m breite Portal, die konkave LED-Wand und die rund 1.500 m2 große Bühnenfläche im 16:9 Format heben die Grenzen zwischen Zuschauerraum und Bühnengeschehen auf. 26 Beamer für Boden- und Frontprojektionen und eine rund 600 m2 große LED-Wand erzeugen imposante Bildwelten und sollen den Zuschauer in die magische Welt von Equila eintauchen lassen. 3D-Effekte, Sway Poles, Flugwerke, die bis in den Zuschauerraum reichen, und integrierende Elemente, durch die das Publikum die Emotionen des Hauptdarstellers erlebt, komplettieren die beeindruckende Unmittelbarkeit, die jeden einzelnen der 1.700 Zuschauer zu Beteiligten machen soll.

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 01/2018 vom
01. Januar

Online lesen

Blättern Sie im Sonderdruck Premium-Ziele

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Wer darf rein? Wer muss draußen bleiben?

» alle Umweltzonen auf einen Blick

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2018