17.05.2017

Flixbus erweitert sein Nachtfahrten-Angebot

Flixbus erweitert sein Nachtfahrten-Angebot

Flixbus erweitert sein Nachtfahrten-Angebot und macht damit täglich über 400 Ziele im eigenen Streckennetz über Nacht erreichbar.

 Wer nachts reist, spart sich die Übernachtungskosten, hat am Zielort mehr vom Tag und gelangt dank weniger Zwischenhalte sogar noch schneller ans Ziel als tagsüber, so der Plan von Flixbus.
Seit 2015 hat sich das Nachtangebot mehr als verdoppelt und auch im Zuge der aktuellen Netzerweiterungen sind viele neue Nachtverbindungen hinzugekommen.
Reisende können bei Flixbus ab sofort unter anderem aus folgenden Nachtverbindungen wählen:
 
München – Lyon                                         
Stuttgart – Genua                                     
Dresden – Budapest                          
Berlin – Oslo                                                            
Hamburg – Luzern                                      
Freiburg – Wien                                            
Düsseldorf – Kopenhagen      
Regensburg – Breslau                       
Augsburg – Brüssel            

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 12/2017 vom
15. Dezember

Ausgabe Online lesen

Blättern Sie im Sonderdruck Premium-Ziele

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Wer darf rein? Wer muss draußen bleiben?

» alle Umweltzonen auf einen Blick

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2017