13.06.2017

Rotterdam: die Andere

Rotterdam: die Andere

Vielleicht die untypischste Stadt der Niederlande: Rotterdam. Aber auch eine der aufregendsten und überraschendsten. Ein Streifzug.


Zahlreiche Weltstädte wie Barcelona, Kopenhagen oder Stockholm sind bereits mit dem Phänomen vertraut: die überdachte Markthalle. Und auch in Rotterdam gibt es eine. Eine überdachte Fläche der Ausmaße eines Fußballplatzes voll mit Ständen für frischen Fisch, frisches Fleisch, Obst, Gemüse und anderen Delikatessen.

Die Markthal Rotterdam besteht aus 100 Frische-Units, 15 Food-Shops und acht Restaurants. Von frischem Brot, köstlichem Käse, Fisch und Geflügel bis hin zu Blumen und Pflanzen finden Besucher hier alles unter einem Dach. Die Marktstände sind von Montag bis Donnerstag sowie samstags von 10 bis 20 Uhr geöffnet, freitags bis 21 Uhr, sonntags von 12 bis 18 Uhr.

Themenwechsel: Spido bietet das ganze Jahr über verschiedene Hafenrundfahrten an. Der Klassiker ist die 75-minütige Rundfahrt, im Sommer werden auch längere Touren und Tagesausflüge angeboten.

Themenwechsel: Paris hat den Eiffelturm, Brüssel das Atomium und Rotterdam den Euromast. Der Architekt Maaskant entwarf den Euromast 1960 anlässlich der internationalen Gartenschau „Floriade“. Es ist noch immer eines der wichtigsten Gebäude und Wahrzeichen von Rotterdam. Der Turm war anfänglich „nur“ 100 Meter hoch. Acht Jahre später überholte ihn die medizinische Fakultät, die 14 Meter höher in den Himmel ragte. Man beschloss, den Euromast um 85 Meter zu erhöhen, indem man ihm den „Space Tower“ aufsetzte, dessen Bau 1970 abgeschlossen wurde.

Möchten Sie mehr lesen? Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft oder testen Sie die Bus-Fahrt Magazin-App!

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 08/2017 vom
15. August

Ausgabe Online lesen

Blättern Sie im Sonderdruck Premium-Ziele

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Wer darf rein? Wer muss draußen bleiben?

» alle Umweltzonen auf einen Blick

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2017