19.07.2016

MAN Truck & Bus mit E-Mobility-Lösungen auf der IAA

MAN Truck & Bus mit E-Mobility-Lösungen auf der IAA

MAN bietet für die heutige Stadtbus-Familie Lion’s City neben der Dieseltechnologie eine Reihe von alternativen Antrieben in sämtlichen Längenvarianten.

Durch die Erfahrung mit elektrifizierten Antriebssträngen und der Elektrifizierung weiterer Komponenten im MAN Lion‘s City Hybrid kann MAN Truck & Bus den Verkehrsbetrieben eine praxistaugliche und effiziente Lösung im Bereich Elektrobus zur Verfügung zu stellen. Dabei setzt MAN auf ein modulares Konzept, bei dem Ladetechnologien ebenso nach Bedarf gewählt und kombiniert werden können wie die Anzahl der Speichermodule je nach erforderlicher Reichweite und Transportkapazität. Im ersten Schritt konzentriert sich MAN dabei auf die verbreiteteren Technologien Schnellladen via Pantograph (Opportunity Charging) und Nachtladen (Overnight Charging) sowie eine Kombination der Systeme. Um den Verkehrsbetrieben die gewohnte Flexibilität bei der Streckenauslegung und Kapazitätsplanung zu bieten, wird das Start-Portfolio sowohl 12-m-Solo- als auch 18-m-Gelenkniederflurbusse umfassen. Denn je nach Einsatzzweck, Linienführung und Topographie erscheint eine Kombination verschiedener Fahrzeuge und Ladetechnologien im tatsächlichen Alltagsbetrieb wahrscheinlich.

Auf der IAA 2016 zeigt MAN die Integration unterschiedlicher Lade- und Speichersysteme in einem Technologieträger. Im Rahmen der E-Mobility-Roadmap wird MAN bis 2018 eine Vorserienversion eines Batteriebusses (BEV) der Öffentlichkeit präsentieren. Die Serienproduktion eines zu 100 Prozent elektrisch angetriebenen Stadtbusses wird noch vor 2020 starten. Noch vor 2030 plant MAN Truck & Bus mehr als 50 Prozent seiner Absätze im Stadtbussegment mit emissionsfrei angetriebenen Fahrzeugen.

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 01/2018 vom
01. Januar

Online lesen

Blättern Sie im Sonderdruck Premium-Ziele

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Wer darf rein? Wer muss draußen bleiben?

» alle Umweltzonen auf einen Blick

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2018