07.12.2017

A3-Ausbau zwischen Helmstadt und Marktheidenfeld

A3-Ausbau zwischen Helmstadt und Marktheidenfeld

Christian Schmidt, geschäftsführender Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat heute den sechsstreifigen Ausbau der A3 zwischen Helmstadt und Marktheidenfeld für den Verkehr freigegeben. Der Bund investiert in den 15,8 Kilometer langen Abschnitt rund 168 Millionen Euro.

Die A3 ist als Europastraße eine bedeutende Fernstraße im deutschen und transeuropäischen Verkehrsnetz und für den Güterverkehr von großer Bedeutung. Teil des sechsstreifigen Ausbaus ist auch ein umfangreiches Lärmschutzkonzept mit bis zu 12 Meter  hohen Lärmschutzwänden. Erste Lärmschutzmaßnahmen, wie der Einbau eines lärmmindernden Fahrbahnbelags sowie der Bau von bis zu acht Meter hohen Wall-Wand-Kombinationen sind bereits erfolgt.

Anzeige
Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 01/2018 vom
01. Januar

Online lesen

Blättern Sie im Sonderdruck Premium-Ziele

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Wer darf rein? Wer muss draußen bleiben?

» alle Umweltzonen auf einen Blick

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2018