04.08.2017

A40-Rheinbrücke Duisburg: Vollsperrung

A40-Rheinbrücke Duisburg: Vollsperrung

Die A40-Rheinbrücke Neuenkamp bei Duisburg ist in beiden Richtungen voll gesperrt. Dem Verkehr wird empfohlen, die Brücke weiträumig zu umfahren, in Richtung Essen über die A57, A42 und A59 oder A3, in Richtung Venlo ebenfalls über die A59 und A3, dann über die A42 und A57.

Der Verkehr aus Richtung Süden soll die A44 und die A52 nutzen als Verbindung von der A57 auf die A3. Die letzten Abfahrten sind die Anschlussstellen Rheinhausen (linksrheinisch) und Duisburg-Häfen (rechtsrheinisch.

Wie der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen mitteilt, ist der Grund für die Sperrung ein Riss in einer Seilverankerung, der während der ständigen Überprüfung der Brücke entdeckt worden ist. Die Reparaturarbeiten laufen. Die Dauer der Arbeiten und der Sperrung hängen von der „weiteren Schadensentwicklung ab“, so die einberufene Expertenrunde von Straßen.NRW.

Die Rheinbrücke Neuenkamp stammt von 1970. 100.000 Fahrzeuge täglich nutzen die Brücke, davon 10.000 LKW. Seit einigen Jahren hat man auch immer wieder Schäden in den Querträgern festgestellt, die regelmäßig geschweißt wurden.

UPDATE: Die Sperrung wird voraussichtlich ab dem 17. August wieder aufgehoben.

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 12/2017 vom
15. Dezember

Ausgabe Online lesen

Blättern Sie im Sonderdruck Premium-Ziele

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Wer darf rein? Wer muss draußen bleiben?

» alle Umweltzonen auf einen Blick

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2017