31.05.2017

Mercedes-Benz Citaro Busse für den saudischen Stadtverkehr

Mercedes-Benz Citaro Busse für den saudischen Stadtverkehr

Der saudische Busbetreiber SAPTCO (Saudi Public Transport Company) hat in einem Joint-Venture mit dem französischen Verkehrsbetreiber RATP  Dev (Régie Autonome des Transports Parisiens) 600 Mercedes-Benz Citaro-Busse geordert. Das ist die größte Einzelbestellung von Mercedes-Benz Citaro-Stadtbussen in der Geschichte von Daimler Buses.

Die Vertargsunterschrift erfolgte auf der internationalen Messe für öffentlichen Personenverkehr (UITP) in Montréal. Bereits 2018 werden die ersten rund 200 Mercedes-Benz Citaro G und MercedesBenz Citaro Solo-Busse an den Kunden übergeben. Die restlichen 400 Einheiten werden bis Anfang 2020 ausgeliefert. Die Fahrzeuge kommen in der saudischen Hauptstadt Riad zum Einsatz und fahren dort mehrheitlich auf neu eingerichteten BRT-Strecken (Bus Rapid Transit). Der Großauftrag konnte mit Unterstützung des Daimler-Nutzfahrzeug-Regionalzentrums für den Nahen Osten und Nordafrika mit Sitz in Dubai abgewickelt werden.

Der Pariser Verkehrsbetreiber RATP  Dev ist in Zukunft zuständig für das Betriebsmanagement und der saudische Partner für das Flottenmanagement. Der Großauftrag ist ein wichtiger Meilenstein in der Partnerschaft zwischen Daimler Buses und den beiden Busbetreibern SAPTCO und RATP  Dev.
Die 400 Mercedes-Benz Citaro G und 200 Mercedes-Benz Citaro Solo-Busse werden speziell für den Einsatz in der heißen Wüstenregion Saudi-Arabiens angepasst. Das Ausstattungspaket bietet unter anderem eine besonders leistungsstarke Klimaanlage mit zirkulierenden Luftduschen an den Türen sowie doppelverglasten und getönten Seitenscheiben. Das Außendesign und die Innenausstattung der Fahrzeuge wurden nach den Vorgaben der Stadtverwaltung in Riad gestaltet.
Alle Busse sind mit WLan, 18-Zoll Flachbildschirmen im Fahrgastraum und Systemen für bargeldlosen Zahlungsverkehr ausgestattet. Darüber hinaus unterstützen automatische Fahrgastzählungen an den Türen sowie intelligente Fahrzeugvernetzung mit Leitsystemen und Servicepartnern die Flottenbetreiber bei der Erstellung von Fahrplänen und Wartungsintervallen.

Anzeige
Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 10/2017 vom
15.Oktober

Ausgabe Online lesen

Blättern Sie im Sonderdruck Premium-Ziele

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Wer darf rein? Wer muss draußen bleiben?

» alle Umweltzonen auf einen Blick

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2017