16.01.2017 

Das neue Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz (LSD-BG) in Österreich erschwert laut Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) die grenzüberschreitende Tätigkeit der bustouristischen Unternehmen und sorge zudem für einen nahezu unrealisierbaren und nicht tragbaren administrativen Aufwand.

mehr...

Das neue Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz (LSD-BG) in Österreich erschwert laut Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) die grenzüberschreitende Tätigkeit der bustouristischen ...

mehr...
04.01.2017 

Am 22. Dezember 2016 hat die erste Kammer des belgischen Parlaments einem Gesetz zur Erfassung und Speicherung von Passagierdaten bei internationalen Reisen per Flugzeug, Bus, Zug und Schiff zugestimmt. Damit geht Belgien laut BDO deutlich über die sogenannte PNR-Richtlinie (Passenger Name Records) hinaus, die von der EU im Frühjahr 2016 beschlossen wurde.
mehr...

Am 22. Dezember 2016 hat die erste Kammer des belgischen Parlaments einem Gesetz zur Erfassung und Speicherung von Passagierdaten ...

mehr...
04.01.2017 

Der BDO informiert, dass zum 27. Dezember 2016 das die Durchführungsverordnung des neuen Gesetzes in Italien zur Entsendung von Arbeitnehmern endgültig in Kraft getreten ist.

mehr...

Der BDO informiert, dass zum 27. Dezember 2016 das die Durchführungsverordnung des neuen Gesetzes in Italien zur Entsendung von ...

mehr...
15.12.2016 

Nach der Kommunalisierung der Ausgleichsleistungen im Schülerverkehr haben die Koalitionsfraktionen von Rot/Grün am 14. Dezember 2016 einen Entschließungsantrag im Landtag mit ihrer Einstimmenmehrheit durchgebracht. Dieser Antrag zielt laut Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) auf eine Bundesratsinitiative mit dem erhofften Ergebnis, die im Personenbeförderungsgesetz (PBefG) verankerten eigenwirtschaftlichen Verkehre der privaten Busunternehmen abzuschaffen, auch wenn man sich formell für den Erhalt ausspricht.

mehr...

Nach der Kommunalisierung der Ausgleichsleistungen im Schülerverkehr haben die Koalitionsfraktionen von Rot/Grün am 14. Dezember 2016 einen Entschließungsantrag im ...

mehr...
30.11.2016 

Der Vorstand des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) steht den Vorschlägen des VDV, des Deutschen Städtetages und anderen Vertretern der kommunalen Verkehrsbranche zur Änderung des Personenbeförderungsgesetzes kritisch gegenüber. „Wir haben nicht den Eindruck, dass sich VDV und andere Befürworter von PBefG-Änderungen noch an den 2012 mit allen Beteiligten ausgehandelten Kompromiss gebunden fühlen“, so BDO-Präsident Steinbrück.

mehr...

Der Vorstand des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) steht den Vorschlägen des VDV, des Deutschen Städtetages und anderen Vertretern der ...

mehr...
17.11.2016 

Busfahrerinnen und Busfahrer aus ganz Baden-Württemberg wurden am 11. November 2016 als Wertschätzung für ihr sicheres und unfallfreies Fahren zum 27. Mal zum „Fahrertag“ des Verbands Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) und der BG Verkehr in Stuttgart eingeladen.

mehr...

Busfahrerinnen und Busfahrer aus ganz Baden-Württemberg wurden am 11. November 2016 als Wertschätzung für ihr sicheres und unfallfreies Fahren ...

mehr...
15.11.2016 

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) hat allen Forderungen nach Änderungen oder Öffnung des Personenbeförderungsgesetzes eine Absage erteilt. „Das PBefG ist gut wie es ist. Richtig angewandt sorgt es für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen kommunalen und privaten Unternehmen“, sagte Christiane Leonard (Foto), Hauptgeschäftsführerin des BDO.

mehr...

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) hat allen Forderungen nach Änderungen oder Öffnung des Personenbeförderungsgesetzes eine Absage erteilt. „Das PBefG ...

mehr...
07.11.2016 

Am Zirler Berg bei Innsbruck ist am 4. November 2016 ein deutscher Setra-Doppeldeckerbus mit 26 Passagieren bei seiner Bergauffahrt in Richtung Tirol frontal von einem entgegenkommenden PKW gerammt worden. Die Reisenden waren auf dem Heimweg von Abano Terme in Richtung Augsburg. Die Sicherheitsinitiative RDA-Bus-Intervention RBI hat das betroffene Unternehmen Hörmann Reisen aus Augsburg betreut.
mehr...

Am Zirler Berg bei Innsbruck ist am 4. November 2016 ein deutscher Setra-Doppeldeckerbus mit 26 Passagieren bei seiner Bergauffahrt ...

mehr...
27.10.2016 

Der RDA will für die beiden RDA-Workshop-Veranstaltungen in Köln und Friedrichshafen künftig ein einheitliches Planungsraster anwenden. Bei einer gemeinsamen Klausurtagung des Vorstandes mit dem Beiratsvorsitzenden der RDA-Workshop Touristik-Service GmbH sowie der Geschäftsführung am 18. Oktober in Stuttgart wurde unter anderem ein Dauerthema aufgegriffen und entschieden: Die Ausstellung in Köln wird auf zwei Tage konzentriert.

mehr...

Der RDA will für die beiden RDA-Workshop-Veranstaltungen in Köln und Friedrichshafen künftig ein einheitliches Planungsraster anwenden. Bei einer gemeinsamen ...

mehr...
26.10.2016 

Sandra van de Walle, Leiterin der RDA-Vertretung in Brüssel, informiert darüber, dass in einem ganztägigen Experten-Treffen in Brüssel am 25. Oktober 2016 weiter an der Umsetzung der EU-Pauschalreiserichtlinie in nationales Recht gefeilt wurde.

mehr...

Sandra van de Walle, Leiterin der RDA-Vertretung in Brüssel, informiert darüber, dass in einem ganztägigen Experten-Treffen in Brüssel am ...

mehr...
11.10.2016 

Der Internationale Verband der Paketer VPR hat auf der diesjährigen Arbeitssitzung im Technik Museum Speyer am 7. Oktober den 54 anwesenden Mitgliedsunternehmen einem Ausblick auf die Aktivitäten und VPR-Veranstaltungen des kommenden Jahres gegeben.
mehr...

Der Internationale Verband der Paketer VPR hat auf der diesjährigen Arbeitssitzung im Technik Museum Speyer am 7. Oktober den ...

mehr...
04.10.2016 

Im Bereich der Gruppenreisen hat der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) seine Arbeit intensiviert. „Nach den neuen BDO-Muster-Reisebedingungen für Pauschalreisen stellt der BDO nun erstmals seine Muster-Reisebedingungen für geschlossene Gruppenreisen vor“, sagte BDO-Präsident Wolfgang Steinbrück.

mehr...

Im Bereich der Gruppenreisen hat der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) seine Arbeit intensiviert. „Nach den neuen BDO-Muster-Reisebedingungen für Pauschalreisen ...

mehr...
Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 08/2017 vom
15. August

Ausgabe Online lesen

Blättern Sie im Sonderdruck Premium-Ziele

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Wer darf rein? Wer muss draußen bleiben?

» alle Umweltzonen auf einen Blick

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2017