30.10.2017

Omnibusbetrieb Schniering: Flotte erweitert

Omnibusbetrieb Schniering: Flotte erweitert

Der Omnibusbetrieb Schniering hat seine Fahrzeugflotte erweitert: Ende Oktober übernahm das Unternehmen aus Diepenau acht fabrikneue Linienbusse vom Hersteller Iveco in Hannover-Langenhagen.

Die Fahrzeuge sind für den Auftragsverkehr des Mittel-Weser-Bus (Transdev) im Linienbündel Nienburg 2 bestimmt und werden von schadstoffarmen Dieselmotoren nach Euro-Norm 6 angetrieben.

Bei der Beschaffung hat Schniering auch auf die Bedürfnisse mobilitätseingeschränkter Fahrgäste geachtet, so verfügen die Fahrzeuge über zwei großzügige Doppeltüren, einer Einstiegsrampe und zwei Stellplätze für Rollstühle und Kinderwagen. Neben modernen Informationssystemen verfügen die Fahrzeuge als Besonderheit über eine Brandlöschanlage im Motorraum und Videoüberwachung im Innenraum.

Nach kleineren Anpassungsarbeiten werden die Fahrzeuge in den nächsten Wochen sukzessive in den Einsatz gehen.

Anzeige
Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 11/2017 vom
15. November

Ausgabe Online lesen

Blättern Sie im Sonderdruck Premium-Ziele

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Wer darf rein? Wer muss draußen bleiben?

» alle Umweltzonen auf einen Blick

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2017