07.03.2018

Bundeskanzlerin Merkel eröffnet ITB Berlin 2018

v.l.n.r.: Michael Frenzel, Michael Müller, Christian Göke, Angela Merkel, Manuela Schwesig und Zurab Pololikashvili
v.l.n.r.: Michael Frenzel, Michael Müller, Christian Göke, Angela Merkel, Manuela Schwesig und Zurab Pololikashvili
v.l.n.r.: Michael Frenzel, Michael Müller, Christian Göke, Angela Merkel, Manuela Schwesig und Zurab Pololikashvili

Die 52. ITB Berlin wurde feierlich durch Angela Merkel mit einer Rede eröffnet. Die Eröffnungsfeier fand am Vorabend des ersten Messetages im City Cube Berlin nur für geladene Gäste statt und wurde erstmalig gänzlich CO2-neutral gestaltet.

Zur Begrüßung sprachen Berlins Bürgermeister Michael Müller, Michael Frenzel, Präsident Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft, Zurab Pololikashvili, Generalsekretär World Tourism Organization und Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Christian Göke repräsentierte als Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin die ITB Berlin. Durch den Abend führten die bekannte TV-Moderatorin Judith Rakers und Tobias Woitendorf, stellvertretender Geschäftsführer und Leiter Marketing & Kommunikation, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern.

Die ITB Berlin 2018 findet von Mittwoch bis Sonntag, 7. bis 11. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet.
Wir sind natürlich auch dabei: Besuchen Sie die Bus-Fahrt in Halle 10.1, Stand 105.

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 05/2018 vom
15. Mai

Online lesen

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2018