11.04.2017

Auf zur IGA in Berlin

Auf zur IGA in Berlin

Am 13. April hat die Internationale Gartenausstellung (IGA) in Berlin ihre Tore geöffnet. Erstmalig ist die Hauptstadt Gastgeber einer IGA, die alle zehn Jahre in Deutschland stattfindet. Unter dem Motto „Ein Mehr aus Farben" lädt diese bis zum 15. Oktober 2017 zu einem unvergesslichen Gartenfestival ein.

Die IGA auf dem Gelände rund um die Gärten der Welt und dem neu entstandenen Kienbergpark macht internationale Gartenkunst erlebbar und setzt neue Impulse für zeitgemäße Stadtentwicklung und eine grüne Lebenskultur. Von spektakulären Wassergärten über sonnenbeschienene Hangterrassen bis zu Open-Air-Konzerten oder Erlebnisspielplätzen – die IGA setzt auf vielfältige Naturerlebnisse und ein florales „Feuerwerk" inmitten der Metropole. Stimmungsvolle Restaurants und Bistros setzen „schmackhafte" kulinarische Akzente im gesamten Gelände. Mit Spannung erwartet wird Berlins erste Kabinen-Seilbahn, wie sie sonst nur in den Bergen zu erleben ist.

Foto: Berlins erste Kabinenseilbahn © Dominik Butzmann

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 08/2017 vom
15. August

Ausgabe Online lesen

Blättern Sie im Sonderdruck Premium-Ziele

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Wer darf rein? Wer muss draußen bleiben?

» alle Umweltzonen auf einen Blick

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2017