BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 69
10.08.2012 

In Portugal gibt es auf verschiedenen Autobahnen ein System der elektronischen Mauterhebung. Nach Angaben des Verbands Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmen (NWO) ist auf diesen Strecken die Mautentrichtung nur mittels einer sogenannten On-Board-Unit, die in etwa der österreichischenGO-Box entspricht, möglich.

mehr...

In Portugal gibt es auf verschiedenen Autobahnen ein System der elektronischen Mauterhebung. Nach Angaben des Verbands Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmen (NWO) ...

mehr...
09.08.2012 

Bereits 2009 wurde das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Bezug auf die Verbreitung von Werbung novelliert und deutlich verschärft. Zum 31. August 2012 endet die Übergangsfrist. Ab 1. September 2012 gilt der Grundsatz, dass die Zusendung von Werbung nur zulässig ist, wenn eine schriftliche Einwilligung vorliegt.

mehr...

Bereits 2009 wurde das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Bezug auf die Verbreitung von Werbung novelliert und deutlich verschärft. Zum 31. ...

mehr...
08.08.2012 

Wer wisssen will, ob Göttingen eine Bettensteuer erhebt und ob Ulm sie ablehnt, findet alle Antworten auf den den Internetseiten des Dehoga Bundesverbands: www.dehoga-bundesverband.de.

mehr...

Wer wisssen will, ob Göttingen eine Bettensteuer erhebt und ob Ulm sie ablehnt, findet alle Antworten auf den den ...

mehr...
31.07.2012 

Online-Händler in der Pflicht: Ab dem 1. August muss der letzte Klick für eine Internetbestellung unmissverständlich und gut lesbar auf die Zahlungspflicht hinweisen.

mehr...

Online-Händler in der Pflicht: Ab dem 1. August muss der letzte Klick für eine Internetbestellung unmissverständlich und gut lesbar ...

mehr...
12.07.2012 

Normalerweise muss ein Linienbus allen Passagieren zur Verfügung stehen. Doch ein Verkehrsunternehmen darf seine Fahrten auch auf Personen beschränken, die mindestens 60 Jahre alt sind oder einen Schwerbehindertenausweis haben.

mehr...

Normalerweise muss ein Linienbus allen Passagieren zur Verfügung stehen. Doch ein Verkehrsunternehmen darf seine Fahrten auch auf Personen beschränken, ...

mehr...
10.07.2012 

Auch in diesem Jahr gilt in Frankreich an dem Tag mit dem stärksten Ferienreiseverkehr ein Fahrverbot für Busse, die Kinder befördern. Am 4. August dürfen nach Angaben des ADAC von 0 bis 24 Uhr auf allen französischen Straßen keine Busse mit Kindern Departement überschreitend unterwegs sein.

mehr...

Auch in diesem Jahr gilt in Frankreich an dem Tag mit dem stärksten Ferienreiseverkehr ein Fahrverbot für Busse, die ...

mehr...
ANZEIGE
14.06.2012 

Wer bei seiner Rückkehr aus dem Urlaub nicht wie jüngst Entwicklungsminister Niebel wegen eines unverzollten Teppichs in Bedrängnis geraten will, sollte sich genau über das geltende Recht informieren.

mehr...

Wer bei seiner Rückkehr aus dem Urlaub nicht wie jüngst Entwicklungsminister Niebel wegen eines unverzollten Teppichs in Bedrängnis geraten ...

mehr...
06.06.2012 

Wer im Sommer mit seinem Fahrzeug in Frankreich unterwegs ist, muss ab dem 1. Juli 2012 einen Alkohol-Schnelltester dabei haben. Von dieser neuen Mitführpflicht sind alle Fahrzeuge betroffen.

mehr...

Wer im Sommer mit seinem Fahrzeug in Frankreich unterwegs ist, muss ab dem 1. Juli 2012 einen Alkohol-Schnelltester dabei ...

mehr...
29.02.2012 
Das Punktesystem in Flensburg wird komplett überarbeitet. Die auffälligste Änderung: Bereits bei acht Punkten ist der Führerschein in Zukunft weg. Bisher waren dazu 18 Punkte nötig.
mehr...
Das Punktesystem in Flensburg wird komplett überarbeitet. Die auffälligste Änderung: Bereits bei acht Punkten ist der Führerschein in ...

mehr...
05.12.2011 
Ein Berufskraftfahrer, dem die Fahrerlaubnis entzogen wurde, so dass er seiner Arbeit nicht mehr nachgehen kann, darf umgehend entlassen werden. Jedoch kommt allenfalls eine personenbedingte ordentliche Kündigung in Betracht, wenn der dem zu Grunde liegende Verkehrsverstoß während einer Privatfahrt stattfand und in keinem Bezug zur Arbeit steht.
mehr...
Ein Berufskraftfahrer, dem die Fahrerlaubnis entzogen wurde, so dass er seiner Arbeit nicht mehr nachgehen kann, darf umgehend ...

mehr...
04.10.2011 

Körperlich eingeschränkte Fahrgäste stehen unter dem besonderen Schutz des Gesetzgebers. Stürzt eine hilfsbedürftige oder gebrechliche Person im Bus, kann es für Busunternehmer und Busfahrer richtig teuer werden. Denn Busfahrer haben gegenüber diesen Fahrgästen eine besondere Sorgfaltspflicht.
mehr...

Körperlich eingeschränkte Fahrgäste stehen unter dem besonderen Schutz des Gesetzgebers. Stürzt eine hilfsbedürftige oder gebrechliche Person im Bus, ...

mehr...
28.09.2011 
Es ist wieder so weit, viele Unternehmer lassen ihre Reisekataloge für das kommende Jahr drucken. In diesem Zusammenhang rät der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO), unbedingt an das Abdrucken eines Änderungsvorbehalts zu denken.
mehr...
Es ist wieder so weit, viele Unternehmer lassen ihre Reisekataloge für das kommende Jahr drucken. In diesem Zusammenhang rät ...

mehr...

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2019