19.04.2018

Als das Spielzeug laufen lernte

Als das Spielzeug laufen lernte

Das Hans-Peter Porsche Traumwerk zeigt eine neue Sonderausstellung, die sich besonders an die Fans des mechanischen Blechspielzeugs richtet. Unter dem Titel "Als das Spielzeug laufen lernte“ werden außergewöhnliche Exponate aus der Privatsammlung Karl Bürger gezeigt.

"Melonenmann" und "Knödelfresser", "Ängstliche Braut" und "Mr. Propellor" sind nur einige der fantasiereichen Figuren dieser hochwertigen Sammlung.
Die Ausstellung zeigt thematisch geordnet einen Querschnitt durch die Produktion des mechanischen figürlichen Spielzeugs aus der Zeit zwischen 1870 und 1930, von den großen deutschen Herstellern aber auch Figuren ausländischer Hersteller aus Frankreich und den Vereinigten Staaten.

Öffnungszeiten: Di-So 9:00 – 17:30 Uhr

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 06/2018 vom
15. Juni

Online lesen

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2018