BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
19.03.2019

Augsburg: Ohne Leopold kein Wolfgang

Augsburg: Ohne Leopold kein Wolfgang

In Leopold Mozarts 300. Geburtsjahr 2019 macht die Deutsche Mozartstadt Augsburg ihrem Beinamen alle Ehre und lässt ihren bedeutendsten musikalischen Sohn hochleben wie nie zuvor.

Deutsches Mozartfest 11.–26. Mai und Internationaler Violinwettbewerb 31. Mai–8. Juni
Die größte Rolle spielt freilich die Musik: Das Deutsche Mozartfest im Mai ehrt in sieben fulminanten Konzerten den Komponisten, Pädagogen und Manager Leopold Mozart. Dabei sind in den schönsten historischen Sälen Größen wie Isabelle Faust, Il Giardino Armonico unter Giovanni Antonini oder die Akademie für Alte Musik Berlin mit Christina Landshamer zu erleben. Die Weltstars und gebürtigen Augsburger Maximilian Hornung und Sarah Christian gestalten wieder zwei „Freistil“-Konzerte im Rahmen des Mozartfestes, diesmal unter Anderem mit Alexander Melnikov und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.

Direkt nach Abschluss des Deutschen Mozartfests startet der 10. Internationale Violinwettbewerb Leopold Mozart. Der erste Preisträger des Augsburger Violinwettbewerbs von 1991, Benjamin Schmid, konzertiert zu Beginn gemeinsam mit den Augsburger Philharmonikern und übernimmt im darauffolgenden großen Wettbewerb den Juryvorsitz. Die begabtesten jungen Geigerinnen und Geiger aus aller Welt werden in Augsburg zeigen, dass es nicht nur auf perfekte Virtuosität ankommt: Unter dem neuen künstlerischen Leiter Linus Roth werden umfassende Musiker und echte Persönlichkeiten gesucht. Das rundum erneuerte Wettbewerbskonzept beinhaltet zum Beispiel eine bewertete Kammermusikprobe, ein frei zu gestaltendes Konzertprogramm und eine Kritiker-Jury.

Musikvermittlung ganz groß
Parallel zum Violinwettbewerb findet zum drittes Mal „Kling Klang Gloria! - Das Mozartfest für Kinder" in Augsburg statt – diesmal lernen die Kinder aus Augsburg und Umgebung ihren berühmten musikalischen Ur-ur-ur-Ahn näher kennen. Und wenn Leopold als Vater, als Reisender und als Komponist in Workshops, interaktiven Ausstellungen und liebevoll erarbeiteten Kinderkonzerten im Rampenlicht steht, darf Wolfgang natürlich auch nicht fehlen!
Zusätzlich zum Kinder-Mozartfest veranstaltet Mehr Musik! während des gesamten Jubiläumsjahres besondere Vermittlungsprogramme: zum Beispiel „Mozart bloggt!“ von und mit Schülerinnen und Schülern des Maria-Ward-Gymnasiums, die „Musikalischen Kettenbriefe", die nach München, Salzburg und Wien geschickt werden, oder das „Leo-Mobil-300", ein fahrender Info- und Aktionsbus, der Leopold Mozart ein Schuljahr lang zu den Grundschülerinnen und Grundschülern in ganz Schwaben bringt.

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2019