BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
16.06.2021

„Hansa Morgana“ in Bremerhaven?

Der Salondampfer „Hansa“
Der Salondampfer „Hansa“
©bbu GmbH
Der Salondampfer „Hansa“

Wer heute im Neuen Hafen vorbeischaut, sieht keine „Hansa Morgana“: Bremerhavens einziges Restaurantschiff, der Salondampfer Hansa, tauscht vom 16. bis 19. Juni seinen Liegeplatz im Schaufenster Fischereihafen mit dem der „Alexander-von-Humboldt-II“ im Neuen Hafen unterhalb des Zoos am Meer und inmitten der Havenwelten mit dem Deutschen Auswandererhaus und dem Klimahaus Bremerhaven 8° Ost.

Der Grund: Die „AlexII“ ist auf Fahrt.

Das Bremerhavener Restaurantschiff ist bekannt für seine gepflegte Gastlichkeit mit leckeren Fleisch- und Fischgerichten im maritimen Ambiente, für stilvolles Verweilen bei erfrischenden Cocktails und Frischgezapftem in einer besonderen Atmosphäre. Dieses Mal noch getoppt mit dem Ausblick auf Bremerhavens schönsten Leuchtturm – den Simon-Loschen-Leuchtturm am Neuen Hafen. Ergänzend zu den Plätzen auf und unter Deck wird zudem noch eine Außengastronomie auf der Kaimauer aufgebaut. Als besonderes Plus verspricht das Bord-Team einen exklusiven Havenwelten-Cocktail. Geöffnet ist das Restaurant von 17 bis 22 Uhr, Reservierungen sind notwendig.

Ab Sonntag, 20. Juni, ist der Salondampfer Hansa dann wieder am gewohnten Liegeplatz im Schaufenster Fischereihafen in Höhe des Best Western Plus Hotels am Fischkai anzutreffen. Weitere Informationen zur MS „Hansa“ stehen unter www.salondampfer-hansa.de.

Interviews und aktuelle Reiseangebote auf unserem neuen YouTube Kanal. ⬇

RDA

Anzeige

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unserenThemenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. Mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. Mehr ...

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2021