BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
29.09.2021

Herbstzauber in Venlo

Herbstzauber in Venlo

Schon etwas für die Feiertage und Herbstferien geplant? Wie wäre es – dank sinkender Corona-Infektionen und der hohen Impfrate – mit einem Ausflug ins niederländische Venlo und Umgebung?

Venlo hat für jeden Geschmack etwas zu bieten – von Kultur über Shopping bis Kulinarik. Die Altstadt ist ein geschichtsträchtiges Gebiet mit einem Schatz historischer Gebäude, Prunkstücke sind das historische Rathaus, die Sint Martinus-Basilika, das Römerhaus und das unlängst renovierte ‚Korenvat‘ gegenüber dem Rathaus.

In der Innenstadt findet man viele gemütliche, kleine Gassen mit zahlreichen kleinen Fachgeschäften, Boutiquen und bekannten (inter)nationalen Ladenketten. Auch das Kulinarik-Angebot ist riesig: Neu in der Innenstadt sind unter anderem das Frühstückscafé Bruxelles auf der Parade und eine Niederlassung der Restaurant-Kette Happy Italy am Maasboulevard. Zahlreiche Cafés und Restaurants haben ihre überdachten und häufig beheizten Außenterrassen bis spät in den Herbst geöffnet.

Liebhaber zeitgenössischer Kunst sollten unbedingt einen Besuch im neuen Museum ‚Van Bommel van Dam‘ im ehemaligen Postamt in der Nähe des Venloer Hauptbahnhofs besuchen. Hier kann man etwa die beeindruckende Kunstsammlung des Amsterdamer Ehepaars Maarten und Reina van Bommel-van Dam besichtigen. Nebenan, im ‚Limburgs Museum‘ entdeckt man die Geschichte der niederländischen Provinz und kann ab 3. Oktober eine Wechselausstellung über die ‚Vergessenen Prinzessinnen von Thorn‘ besichtigt werden.
Etwas südlicher von Venlo, im Klosterdorf Steyl kann man sich inmitten einer beeindruckenden Klosterkulisse die Sammlung des Missionsmuseums anschauen. In riesigen Vitrinen können Masken, Ahnenstatuen, Kleidung, Waffen, Wandteppiche, Geschirr, präparierte Tiere und ein Schmetterlings- und Insektenkabinett bewundert werden. Nebenan, im Weltpavillon Steyl, fliegt man mit einer Jet Star in eine andere Welt und erlebt den Alltag in Ghana und Nicaragua hautnah.

Wen es eher raus in die Natur zieht: Von Steyl über Venlo bis nach Arcen findet man zahlreiche Rad- und Wanderwege. In den Naturgebieten Jammerdal, Groote Heide, Landgoed Arcen, Zwart Water und am Maasufer von Venlo findet man eine große Diversität an Flora und Fauna.

Ab sofort darf der Mindestabstand von 1,50 Metern sowie das Tragen von Masken in der Innen-Gastronomie missachtet werden. Die Lockerungen gehen mit der Einhaltung der 3G-Regel bei Gaststätten, Veranstaltungen und kulturellen Einrichtungen einher, Besucher müssen nachweisen, dass Sie geimpft, getestet oder genesen sind. Die Terrassen sind frei zugänglich. Besucher aus Deutschland können ihren in der EU gültigen digitalen Impfnachweis, einen negativen Corona-Test oder Genesenennachweis verwenden.

Interviews und aktuelle Reiseangebote auf unserem neuen YouTube Kanal. ⬇

RDA

Anzeige

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unserenThemenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. Mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. Mehr ...

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2021