Diese Seite drucken
13.10.2021

Keukenhof: startklar für die Saison 2022

Keukenhof: startklar für die Saison 2022

Die ersten Blumenzwiebeln sind gepflanzt: Sie sollen für den Keukenhof im niederländischen Lisse der Beginn der Saison 2022 symbolisieren. Im März 2021 war der Keukenhof bereit, die Türen zu öffnen. Aufgrund der damaligen Corona-Maßnahmen war dies jedoch das zweite Jahr in Folge nicht möglich.

Umso mehr freut sich Direktor Bart Siemerink 2022 wieder Besucher im Park begrüßen zu dürfen: „Zwei Saisons konnten die Besucher die Blumenpracht online genießen. Aber natürlich verpasst man beim Online-Zuschauen das eigentliche Erlebnis unseres Parks: den Frühling, den Duft und das Draußensein in der Natur in einem überwältigenden Farbenmeer.“

Das Besuchererlebnis ist dem Keukenhof wichtig. Tickets für 2022 sind pro Tag und pro Zeitfenster erhältlich. „Wir achten auf eine maximale Besucherzahl pro Tag. Das macht das Erlebnis für den Besucher noch besser und wir vermeiden Staus auf den Straßen rund um den Keukenhof“, sagt Siemerink.

Die Blumenausstellung öffnet am 24. März 2022. Der Keukenhof ist acht Wochen lang geöffnet. Am 15. Mai werden voraussichtlich eine Million Besucher, hauptsächlich aus den Niederlanden und den umliegenden Ländern, den Park besucht haben.