Diese Seite drucken
23.06.2022

Legoland: neues Kreativzentrum

Foto: Legoland Deutschland
Foto: Legoland Deutschland
Foto: Legoland Deutschland

Was passiert, wenn die 90-jährige Oma und der 20-jährige Enkel gemeinsam Geburtstag haben? Sie schmeißen eine große Party im Legoland Deutschland. Die Lego Gruppe und das Legoland feiern gemeinsam Jubiläum und präsentieren ein neues Bau- und Kreativzentrum.

Hier können die Gäste des bayerischen Familien-Freizeitparks ab sofort ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Dass Spielen ein wichtiger Bestandteil des kindlichen Alltags ist, bestätigt die jüngste „Play Well“-Studie 2022: Eine groß angelegte Umfrage mit über 55.000 Eltern und Kindern in über 30 Ländern legt nahe, dass nahezu alle Befragten zustimmen, dass Kinder ihre Kreativität (93 Prozent), Kommunikation (92 Prozent), Fähigkeiten zur Problemlösung (92 Prozent) und ihr Selbstvertrauen (91 Prozent) durch das Spielen steigern. Wenn Kinder spielen, entwickeln sie Fähigkeiten, die ihnen helfen, sich in einer sich schnell verändernden Welt zurechtzufinden.

Neben „Rebuild the World“ ist der „Lego Bauspaß“ das zweite Lego Bauzentrum des Familien-Freizeitparks. Noch bis zum 13. August findet eine besondere Aktion im neuen Bauspaß statt: Bei „Play You Way“ lädt ein Master-Player, also ein besonders erfahrener Lego-Meister, die Gäste dazu ein, bei verschiedenen Bau-Challenges ihre eigene Spiel-Persönlichkeit zu entdecken. Je nach persönlichen Spiel-Vorlieben kann der Gast als Designer, Maker, Explorer, Storyteller oder Dreamer identifiziert werden.