BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
12.02.2019

Brief aus Näägaaluomisää

Foto: Christopher Rahn
Foto: Christopher Rahn
Foto: Christopher Rahn

Das Leben und Leiden des selbstfahrenden Busunternehmers Benno Bandura. Teil 2.

Lieber Eggi, ach, dieses Finnland ist so was von schön! Nur mit den ganzen Vokalen und Umlauten ist es eine Plage, schlimmer als mit den Mücken an den tausend Seen. Wir wohnen im Hotel Vääsaaloaäni – oder habe ich jetzt ein ä oder ein a vergessen? Der Ort – hier wimmelt es nur so von diesen Lappen, das sind sozusagen die Apachen von Finnland – heißt Näägaaluomisää und liegt am Fuße des Möanypääraa. Das ist so ein Berg, der gehört zum Äaälaapiiyä-Gebirge. Das darf man aber nicht verwechseln mit dem Aaälaapiiäni-Gebirge, das nämlich beginnt erst weiter nördlich bei Rüüömiikkaanen.

Unser Wirt, das ist ein ganz netter, Löäppippinää heißt der, das ist finnisch für Peter, aber er sagt immer: Nennt mich Löäppippinä, das ist doch viel besser zu merken (ich habe es mir aufgeschrieben).

Zu essen gibt es reichlich: Jääanikkonääiyn- Fische mit Lappälalumiyääni- Soße. Der zergeht auf der Zunge, was man von seinem Namen leider nicht behaupten kann.

Ich muss sagen, ein bisschen habe ich mich verliebt in das Zimmermädchen, Nüyikääliönya. Ich habe sie fragen wollen, ob sie mit mir ausgehen will: Päälaaony kakkunlääitüvi passulääanake? Da hat sie mir eine geklebt, weil ich aus Versehen ein ä zu viel dabei hatte und die Frage lautete, ob sie mit mir ... aber das hätte ich natürlich erst einen Tag später gefragt. Man will ja nicht mit der Tüür ins Haus fallen, ach, Tür schreibt sich ja nur mit einem ü.

Gestern war hier Fußball, Kuuisääniaä gegen Lauänakkikiännen. Kuuisääniaä hat vier zu zwei gewonnen, durch Tore von Pääölatonienäk, Määaaavoniksä, Maläänormiiyä und Säkozinyääklä, dem Ungarn. Für Lauänakkikiännen hat Möaläsuyikännen zweimal getroffen. So, Eggi, ich muss jetzt Schluss machen, weil ich sehe gerade: Nüyikääliönya hat mir das mit dem ä zu viel verziehen. Sie steht jetzt vor mir, so wie Maaniytuää (das ist der Lappenmädchen ihr Gott) sie geschaffen hat und flüstert mir etwas ins Ohr: Süyäämikonen jäaao tyuräniusää? Soll ich da etwa Näää sagen?

Dein Bennö

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2019