BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
12.06.2019

Gesichtskontrolle

Gesichtskontrolle

Sehr geehrte Fahrgäste, eine Durchsage: Wie Sie vielleicht bereits mitbekommen haben, sind wir mit zehnminütiger Verspätung in Hannover losgefahren. Dafür möchte ich mich bei Ihnen in aller Form entschuldigen, auch wenn ich persönlich dafür nichts kann.

Schuld sind die verschärften Sicherheitsvorkehrungen, aufgrund derer wir dazu verpflichtet sind, uns den Personalausweis jedes Fahrgastes zeigen zu lassen. Und was ich da sehen musste, war nichts für schwache Nerven.

Wenn ich von den biometrischen Passfotos auf den Charakter der hier willkürlich zusammengewürfelten Mannschaft schließen sollte, pendele ich gerade zwischen zwei Justizvollzugsanstalten und befördere Strafgefangene. Doch ernsthaft: Haben Sie sich schon mal die Foto-Anforderungen der Bundesdruckerei vergegenwärtigt? In feinstem Beamten-Deutsch wird dort erklärt, warum man – milde lächelnd etwa – bereits mit einem halben Bein im Knast sitzt – und auf gar keinen Fall einen Ausweis oder Reisepass ausgehändigt bekommt.

Noch immer rinnen mir Tränen der Freude über die Wangen, wenn ich an die Foto-Mustertafel der Bundesdruckerei denke. Die elf abgebildeten Personen verdeutlichen, wie ein Ausweisfoto auszusehen hat - vor allem aber, wie nicht. Um Schärfe und Kontrast geht es da, um Ausleuchtung, Hintergrund und Fotoqualität.

Aber nicht nur: „Der Passbewerber ist grundsätzlich ohne Kopfbedeckung abzubilden“, heißt es da. Die Passbehörde kann aber „vom Gebot der fehlenden Kopfbedeckung insbesondere aus religiösen Gründen, von den übrigen Anforderungen aus medizinischen Gründen, die nicht nur vorübergehender Art sind, Ausnahmen zulassen.“ Na Gott sei Dank.

Zugegeben: Im direkten Vergleich mit den Gesichts-Elfern der Musterfotos sind Sie, verehrte Fahrgäste, eine wahre Augenweide. Und wenn Sie das nächste Mal auf Ihren Personalausweis blicken, achten Sie mal darauf, ob es Ihnen wie mir geht: Auf älteren Fotos sehe ich immer jünger aus.

Anzeige

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2019