15.02.2018

Auf Premium-Reise

Auf Premium-Reise

Die genaue, wohldosierte Abstimmung von Premium- Produkten und -Bausteinen auf die Reisegruppe unterwegs fordert die Reiseleitung auf allen Ebenen.

Premium-Reisen bestechen durch Exklusivität und anregende Reiseerlebnisse – dies erfordert nicht zwangsläufig hohe Kosten und Preise, sondern vielmehr die gelungene Betonung der vorhandenen, besonderen Reisebestandteile, die Inszenierung der Reisequalität und der Dienstleistungen. Premium-Ziele, Premium-Service und Premium-Qualität bieten den Stoff für ein emotionales und authentisches Drehbuch zur erfolgreichen Umsetzung vor Ort. Die Reiseleitung muss es dem Kunden nur kreativ und überzeugend darstellen. Um geweckte Wünsche und Erwartungen erfüllen zu können, ist bereits im Vorfeld ein gezielter Austausch zwischen Einkauf, Verkauf, Reisesachbearbeitung und den Reiseleitern nötig: Welche sind die entscheidenden Verkaufsargumente? Mit welchem Gefühl und welchen Erwartungen tritt der Kunde die Reise an? Welche Reiseaspekte, Emotionen und Gefühle wurden beim Kunden angesprochen? Welche Reisebestandteile schaffen beim Kunden den Premium-Charakter? Wichtig ist:
• kreative Momente und Aktivierung der Kunden; Kunden einbinden, neue Stories und Plots nachhaltig verbinden (neue Darstellungs- und Ausdrucksformen, neue Medien, Spiele, Musik, Wettbewerbe, neue Perspektiven auf Destinationen)
• Emotionen bei der Gruppe wecken; wohldosiert, um nicht zu überfordern/ zu überfrachten
• klare Kommunikation und Moderation des Reisedrehbuchs; Höhepunkte offensiv zelebrieren. Einmalige Erlebnisse im Urlaub festhalten. Spannungsbögen aufbauen.

Überraschende, emotionale und bleibende Eindrücke kann man nur bedingt kaufen oder versprechen – sie müssen schlagartig und mitreißend den Kunden fesseln und begeistern. Der Einsatz muss wohldosiert erfolgen, um den Reiseablauf nicht zu gefährden und dennoch spontan und exklusiv zu wirken: Adhoc-Stopps und Improvisation müssen gut geplant sein, um gezielt eingesetzt und nachhaltig wirken zu können. Wiederholungen sind dagegen zu vermeiden, die Tagesform der Gäste und das Wetter sind zu beachten. Ein paar Ideen:
• eine interaktive Führung durch die alte Gasthof-Brauerei oder das Winzergut samt Verköstigung und Hofverkauf
• die exklusive Vorstellung des Abendmenus durch den jungen Gourmet- Koch mit Tipps und Tricks für zu Hause
• Fotostopp mit atemberaubendem Blick auf das Bergpanorama im Abendrot mit passender Musik über die Bus-Audio-Anlage und kleinem Sundowner
• persönliche Begrüßung im Hotel/in der Destination durch einen Vertreter des Hauses mit anschließender kurzer Rundführung und Vorstellung der vielen zu genießenden Leistungen; zum Abschluss der exklusiven Führung in der Hotelbar/Gastronomie ein Welcome-Drink
• Vorstellung des umfangreichen Wellness- Spa mit den unzähligen Möglichkeiten der Entspannung durch einen Personal-Trainer
• das kleine Privatkonzert durch den Musikstudenten der regionalen Musikschule am Piano des Hotel-Foyers
• der Blick hinter die Kulissen vor dem Live-Auftritt der Gaudi-Band mit Möglichkeit zum Gruppenfoto und für Autogramme
• Präsentation des exquisiten Premium- Reisebusses mit seiner hochwertigen und innovativen Innenausstattung; moderierter Blick ins Bus-Cockpit und unter die Motorhaube mit faszinierenden Einblicken in die moderne Art des Reisens.

„Wir bieten Liebe zum Detail statt Standard“
Wir sprachen mit Birgitt Wolber, Verkaufsdirektorin Touristik der Maritim Hotels, die mit ihrem Tourismus-Team den Hotelaufenthalt mit exklusiven Gruppen-Arrangements zum Premium-Erlebnis macht.

Eine Premium-Reise ist für den Bus- und Gruppenreiseunternehmer sowie die Reisekunden mit hohen Erwartungen verbunden. Auf was können sich Partner und Gäste in den vielseitigen Erlebniswelten der Maritim Hotels freuen?
Birgitt Wolber: Wir bieten Liebe zum Detail statt Standard. Die Maritim Hotels zeichnen sich vor allem durch ihre hervorragenden Lagen aus und durch ihre außergewöhnlich hohe Service- und Gastronomiequalität. Wir sind Premium-Anbieter, und das seit Jahrzehnten. Aus vielen persönlichen Gesprächen mit unseren Kunden weiß ich, dass sich die Gäste immer besonders auf die ausgesuchten Rahmenprogramme der Maritim-Gruppenreisen freuen, verbunden mit vorzüglichem Essen in einem unserer Hotels. Weiterer Pluspunkt: Wir können immer den passenden Saal anbieten, insbesondere für Saisonfahrten und andere festliche Anlässe. Zudem haben wir seit einigen Jahren eine richtige Renovierungs-Offensive, eine Vielzahl unserer City-Hotels sind rundum renoviert worden, etwa Stuttgart, Hannover, Ulm, Königswinter, Bad Homburg oder München. Wir haben schon viel positives Feedback von unseren Kunden erhalten, sie sind begeistert von der neuen Frische in den Häusern, verbunden mit der gewohnten hochwertigen Eleganz und Qualität. Das spiegelt sich in zufriedenen Teilnehmern, die sich bei den Gruppenreisen begeistert von den renovierten Zimmern und Bädern in den Maritim Hotels zeigen, wider.

Der Hotelaufenthalt als wichtiges Highlight einer Premium-Reise – wie gelingt es, die besonderen Anforderungen an attraktive und aktive Premium-Reisen punktgenau zu erfüllen und gemeinsam mit dem Buspartner und seiner Reiseleitung erfolgreich umzusetzen?
Wolber: Unsere Partner in der Bustouristik wissen, dass sie sich auf unsere hochkarätigen Arrangements verlassen können. Sie erhalten maßgeschneiderte Angebote, auf Wunsch mit Rahmenprogrammen, Band oder Alleinunterhalter. Die Gäste werden kulinarisch verwöhnt und genießen eine hochwertige Abendveranstaltung – zur Auswahl stehen mehr als 650 Veranstaltungsräume in 33 Hotels deutschlandweit. Dieser „Service aus einer Hand“ ist das Alleinstellungsmerkmal der Maritim-Gruppenreisen und passt hervorragend zu den hohen Ansprüchen von Premium-Reisen.

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 08/2018 vom
15. August

Online lesen

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2018