BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
31.05.2021

40. „Tag der Bustouristik“ in Wiesbaden

Kurhaus Wiesbaden
Kurhaus Wiesbaden
Quelle: Pixabay
Kurhaus Wiesbaden

Auf dem 40. „Tag der Bustouristik“ setzt die Bus- und Gruppentouristik am 10. Januar 2022 in Wiesbaden deutliche Zeichen, wie es weitergeht. Der Branchenkick-off ist das Benchmark mit welchen Angeboten und Innovationen die Branche und deren Partner künftig im Markt operieren.

Experten, Brancheninsider, Busunternehmer und Gruppenreiseveranstalter stellen sich der aktuellen Situation und entwickeln Lösungen. Veranstalter und Gastgeber gehen davon aus, dass es wieder im Präsenzformat abläuft und der Branche den großen kollegialen Erfahrungsaustausch vor einer exklusiven Kulisse in Wiesbaden bietet.

Das Tagungsformat „Themen – Thesen – Zwischenrufe“ verspricht eine spannende Auseinandersetzung. Die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden mit ihrem facettenreichen Kultur-, Freizeit- und Kulinarikangebot ist Gastgeber der Fachtagung und ein überaus beliebtes Ziel von Bus- und Kulturreisen. Hier können die Teilnehmer des „Tag der Bustouristik“ wieder den Dreiklang von Inhalten, persönlichem Austausch in besonderer Atmosphäre erleben.

Schirmherr ist die European Tourism Association (ETOA), als ideeller Omnibuspartner geht die Busworld an den Start. „Mit ihrem vielseitigen Angebot an Freizeit- und Kultureinrichtungen sowie der unmittelbaren Nähe zum Rheingau ist Wiesbaden ein ideales Reiseziel für Busreisen. Gerne möchten wir mit unseren abwechslungsreichen Angeboten und Programmbausteinen aktiv bei den Teilnehmern des renommierten Branchenforums für Wiesbaden als bustouristisches Ziel werben“, sagt Martin Michel, Geschäftsführer von Wiesbaden Congress & Marketing GmbH. Am Vortag erwartet die Teilnehmer ein touristisches Programm, das mit dem Get-together in der Sektkellerei Henkell Freixenet endet. Das Vorabend-Event wird von den Teilnehmern des „Tag der Bustouristik“ immer gerade auch wegen des Networking geschätzt.

Dieter Gauf, Veranstalter des „Tag der Bustouristik“, möchte „in Wiesbaden ein starkes Zeichen der Bustouristik setzen“. Wie bereits in Duisburg wird es auch in Wiesbaden wieder ein hybrides Veranstaltungsformat geben. Das digitale Streaming-Studio befindet sich im Kurhaus.

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2021