BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
25.06.2019

Blabla-Bus: 40 Stationen bis Jahresende

Blabla-Bus: 40 Stationen bis Jahresende

Die Mitfahrzentrale Blabla-Car bietet mit der neuen Marke Blabla-Bus nun auch Reisen mit Langstreckenbussen an. Es gibt 20 deutsche Ziele. Buchbar sind die Tickets unter blablabus.de oder in der Blabla-Car-App.

Das neue Angebot bedient zunächst die folgenden fünf Strecken, auf die ein weiterer Linienausbau folgen wird:
● Frankfurt – Leipzig – Potsdam – Berlin – Berlin Tegel
● Dresden – Potsdam – Berlin – Berlin Tegel – Hamburg – Bremen
● Berlin – Leipzig – Nürnberg – Ingolstadt – München Flughafen – München
● Berlin Tegel – Berlin – Magdeburg – Hannover – Bielefeld – Dortmund – Düsseldorf
● Hamburg – Osnabrück – Duisburg – Düsseldorf

Noch im Juli kommen zehn weitere Ziele hinzu, darunter Stuttgart, Münster, Karlsruhe und Mannheim. Dafür arbeitet Blabla-Bus mit lokalen Partnern zusammen, die das Unternehmen nach strengen Qualitäts- und Sicherheitskriterien, mehrfachen Fahrzeugprüfungen und Trainings der Fahrer ausgewählt hat. Die Reisenden erwarten daher komfortable Busse, die mit Wifi, Steckdose und Klimaanlage ausgestattet sind.

Noch in diesem Jahr sollen bis zu 70 Blabla-Bus-Linien in Europa eingeführt werden. In Frankreich werden zurzeit 45 Städte von Blabla-Bus angefahren.

Anzeige

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2019