BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
07.07.2021

ITB Berlin: Konzept für 2022

ITB Berlin: Konzept für 2022

Die ITB Berlin hat nun erste Details zum hybridem Konzept und zur Teilnahme vor Ort vom 9. bis 13. März 2022 in Berlin bekanntgegeben. Die weltweit größte Tourismusmesse plant für März 2022 eine analoge Neuauflage ihrer über 50-jährigen Erfolgsgeschichte – gleichzeitig ergänzt um eine digitale Komponente.

Das dreistufige Messekonzept sieht im Vorfeld vor allem Matchmaking und Terminfindung vor; während der Live-Messe ermöglicht die ITB Berlin Business, Networking, Content und Content-Austausch und will mit physischen und hybriden Messeständen die Voraussetzung für eine erfolgreiche Messeteilnahme schaffen. Im Nachgang zur ITB Berlin sollen digitale Business Days - eine ein- bis zweitägige Phase nachträglicher Digital-Termine und Streams - das Konzept abrunden.

Bereits ab Februar 2022 wird eine virtuelle Messeplattform zugänglich sein, auf der Aussteller, Fachbesucher und Medienschaffende einander vorab kontaktieren und relevante Inhalte finden können. Im Rampenlicht der weltweit größten Reisemesse steht die offizielle Partner-Destination Sachsen, die die ITB Berlin am Vorabend, Dienstag, 8. März 2022, ab 18 Uhr, mit einer feierlichen Gala im CityCube Berlin und im Live-Stream eröffnet. Am Mittwoch, 9. März, öffnet das Berliner Messegelände seine Pforten für Aussteller, Fachbesucher und Medien unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienebestimmungen mit einem Sicherheitskonzept, das die ITB Berlin gemeinsam mit den Behörden abstimmen und zuvor entsprechend testen wird. Am Samstag und Sonntag, 12. und 13. März, sind auch alle reisebegeisterten Berliner*innen und Brandenburger*innen in die Messehallen eingeladen, um sich Ideen und Inspiration für den nächsten Urlaub zu holen.

All diejenigen ITB-Teilnehmer, die aus Gründen von Reise-Einschränkungen nicht nach Berlin kommen können, haben einerseits die Möglichkeit, sich während der Messe live zur ITB Berlin hinzuzuschalten, indem sie einen der neuen hybriden Remote-Messestände bei der Tochtergesellschaft der Messe Berlin, der CSG, buchen (mehr Informationen unter www.mb-capital-services.de/de/). Andererseits wird es auf der digitalen ITB-Plattform in der Woche nach der ITB Berlin ein bis zwei spezielle „Digital ITB Business Days“ geben, in deren Rahmen sich Austeller und Einkäufer auf einer technologisch nutzerfreundlichen digitalen Messe treffen und Termine nachholen können, die sich live nicht realisieren lassen.

Mehr Infos unter www.itb-berlin.com

ANZEIGE

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2021