Diese Seite drucken
13.12.2018

Neue Wasserwelt im Europa-Park

Neue Wasserwelt im Europa-Park

Vor den Toren des Europa-Parks in Rust laufen die Bauarbeiten für „Rulantica“ auf Hochtouren. Bis Ende 2019 soll der erste Teil der 450.000 Quadratmeter großen Resort-Erweiterung rund um das Thema Wasser in vollem Glanz erstrahlen.

Mit „Rulantica – die neue Wasserwelt des Europa-Park“ will die Inhaberfamilie Mack im Südosten der Gemeinde Rust einen weiteren Traum wahr werden lassen: Eine der größten Wasserwelten Europas sowie ein sechstes Themenhotel sollen hier im ersten Bauabschnitt zum Leben erweckt werden.

Die Wasser-Erlebniswelt wird nach der Fertigstellung ganzjährig neun thematisierte Bereiche bieten. 25 spannende Wasserattraktionen und eine aufwändige nordische Thematisierung sollen Garant für ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie sein.