BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
06.03.2020

Eisleben und Mansfeld entdecken

Eisleben und Mansfeld entdecken

Kulinarische Stadtführung, Besichtigung der St. Annenkirche oder Schlossbesichtigung in Mansfeld – wer Eisleben oder Mansfeld entdecken will, hat dazu jetzt neue Möglichkeiten.

Der Gästeführer-begleitete Bummel durch das historische Städtchen Eisleben umfasst neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten auch Stationen, die für einen Gaumenschmaus sorgen. Beginn ist die Tourist-Information mit einem regionalen Erfrischungsgetränk oder einem Schnaps. Anschließend warten insgesamt vier kulinarische Stationen mit regionalen und landestypischen Speisen.

Die Stadtführung durch den nördlichen Teil der Lutherstadt Eisleben mit Besichtigung der St. Annenkirche beginnt in der Altstadt, führt vorbei am historischen Markt mit Lutherdenkmal, an der St. Andreaskirche, an Luthers Sterbehaus und endet bei der St. Annenkirche, oberhalb des Stadtzentrums in der Neustadt. St. Annen ist die erste evangelische Kirche in der Grafschaft Mansfeld und zählt zu den schönsten Renaissancekirchen Deutschlands. Berühmtheit erlangte sie durch ihre imposante Steinbilderbibel. Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen.

Die Stadtführung inklusive Schlossbesichtigung in Mansfeld Lutherstadt gewährt Einblicke in das Schloss Mansfeld, den Stammsitz der Grafen von Mansfeld. Für die Entwicklung der Stadt im Mittelalter war der Kupfer- und Silberbergbau sowie die Kupferverarbeitung in den Hütten entscheidend.

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2021