BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
04.03.2020

Erfurt: musikalisch und „für alle“

Erfurter Domstufen-Festspiele
Erfurter Domstufen-Festspiele
Theater Erfurt, Lutz Edelhoff
Erfurter Domstufen-Festspiele

Die Stadt Erfurt ist als barrierefreier Tourismusort im Projekt „Reisen für Alle“ zertifiziert worden. Außerdem bietet die thüringische Hauptstadt 2020 viele kulturelle und musikalische Highlights.

Das bundesweit gültige Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ betrifft barrierefreie Angebote, beispielsweise für Tourist-Informationen, kulturelle Einrichtungen sowie Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe. Es wurde im Rahmen eines Projekts vom Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin und dem Verein Tourismus für Alle Deutschland sowie vielen weiteren Projektpartnern entwickelt. Gefördert wird es vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Dieses besondere Gütesiegel soll Vertrauen und Transparenz für viele Besuchergruppen schaffen.

Das kulturelle und musikalische Erfurt feiert in diesem Jahr zusammen mit dem Reiseland Thüringen die Musik und alle damit in Verbindung stehende Orte sowie Veranstaltungen. Das Jahr 2020 hält jedoch nicht nur das Themenjahr „Musikland Thüringen“ bereit, sondern darüber hinaus viele weitere kulturelle Highlights an einzigartigen Orten in sowie rund um die Erfurter Altstadt.
Den Start ins Themenjahr bilden die im April stattfindenden „Thüringer Bachwochen“ – mit rund 60 Konzerten in ganz Thüringen das größte klassische Musikfestival im Bundesland.
Ebenso locken der Erfurter Theatersommer und die Sommerkomödie. An verschiedenen außergewöhnlichen Orten rund um die Erfurter Altstadt erwartet die Besucher des Erfurter Theatersommers ein vielfältiges Programm.

Wer es lieber imposanter mag, kann von Juli bis August vor der eindrucksvollen Kulisse von Dom St. Marien und St. Severi Platz nehmen. Seit 1994 veranstaltet das Theater Erfurt das sommerliche Open-Air-Spektakel, bei dem sich die 70 Stufen des Dombergs für die DomStufen-Festspiele (10. Juli bis 2. August) mit Giuseppe Verdis Oper „Nabucco“ in eine Opernbühne verwandeln. Im nächsten Jahr folgt mit Tschaikowskis „Die Jungfrau von Orléans“ eine weitere Oper.

Nicht nur der Sommer, sondern auch die Weihnachtszeit hält viele tolle musikalische Veranstaltungshöhepunkte bereit, die die Freude auf das Fest steigern. Im Erfurter Dom gibt es in der Vorweihnachtszeit jeweils an den Vorabenden des zweiten und dritten Advents Orgelmusik von Johann Sebastian Bach. Auch in der Thomaskirche kann Bachs Klängen beim jährlichen Weihnachtsoratorium gelauscht werden. Eine weitere Kulisse für festliche Adventsmusik stellt die Bühne auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt.

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2021