BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
08.01.2020

Continental: Reifenlinie für Überlandbusse

Continental: Reifenlinie für Überlandbusse

Continental hat mit dem „Conti Coach Regio“ eine neue Reifenlinie für Überlandbusse auf den Markt gebracht. Die Conti-Coach-Regio-Linie umfasst sowohl einen Reifen für alle Achsen als auch einen eigenen Antriebsachsreifen.

Das neue Design erfüllt die Anforderungen von Busflotten, die im Kurzstrecken- und Überlandverkehr verkehren. Dies betrifft vor allem Reise- oder Schulbusse sowie Shuttleservices. Der neue Reifen ist als Conti Coach Regio HA3 295/80 R 22.5 für alle Achsen und als Conti Coach Regio HD3 für die Antriebsachse erhältlich. Der Antriebsachsreifen wird ab dem 4. Quartal 2020 auch als Conti Re Coach Regio HD3 erhältlich sein. Er wird mit der Heißrunderneuerungslösung von Continental hergestellt und hat dank der langlebigen und robusten Karkasse eine hohe Lebensdauer.

Der Conti CoachRegio sorgt durch seine „Three-Peak Mountain Snowflake“-Markierung (3PMSF) zu jeder Jahreszeit bei allen Wetterbedingungen für sichere Fahrten. Seine robuste Karkasse weist eine Tragfähigkeit von LI 154/149 auf, die derzeit die höchste für die Antriebsachse im Reisebus- und Überlandbusbereich ist. Hinsichtlich der Werte des EU-Labels werden beide Reifen mit „C“ für die Kraftstoffeffizienz und „B“ für die Haftung bei Nässe bewertet, mit einem Abrollgeräusch von 71 dB für den HA3 und 73 dB für den HD3 (beide mit einer Schallwelle).

Anzeige

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2020