BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
14.05.2020

BDO dankt für angekündigte Corona-Hilfe

BDO-Hauptgeschäftsführerin Christiane Leonard
BDO-Hauptgeschäftsführerin Christiane Leonard
BDO-Hauptgeschäftsführerin Christiane Leonard

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) hat gestern Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer für die angekündigte Unterstützung für Busunternehmen gedankt.

Dies ist eine wichtige Maßnahme für die stark unter der Corona-Krise leidenden Unternehmen sowie deren Beschäftigte und die Mobilität in Deutschland insgesamt.

In einer ersten Stellungnahme sagte BDO-Hauptgeschäftsführerin Christiane Leonard zu der Initiative: „Wir danken Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ganz ausdrücklich für seinen Einsatz für die Busunternehmen in Deutschland.

Die von ihm vorgeschlagenen 170 Millionen Euro als Unterstützung für die schwer angeschlagene Branche sind dringend notwendig. Aufgrund eines Komplettstillstands im Bustourismus sowie weitreichender Fahrgastrückgänge im ÖPNV stehen viele kerngesunde mittelständische Busunternehmen derzeit kurz vor dem Aus. Damit sind zehntausende Arbeitsplätze ganz direkt im Gewerbe sowie noch einmal um ein Vielfaches mehr in angrenzenden Branchen gefährdet. Das muss und kann jetzt verhindert werden.

Bundesverkehrsminister Scheuer sichert mit seiner Initiative und der Unterstützung für die Busunternehmen die Mobilität in Deutschland. Ohne mittelständische Busunternehmen ist umweltfreundliche Mobilität in der Touristik, im ÖPNV und in der Fernlinie schlicht nicht denkbar. Unsere zumeist familiengeführten Unternehmen bringen ihre Reisegäste gerade in die Regionen Deutschlands und Europas, die von anderen Verkehrsmitteln häufig nicht bedacht werden.

Sie sichern zudem den Schülerverkehr gerade in ländlichen Regionen. Die vorliegenden Pläne tragen dem Rechnung. Zudem hilft der Vorschlag von Verkehrsminister Scheuer, Wirtschaftskraft zu sichern und die Verkehrslandschaft in Deutschland insgesamt zu stabilisieren. Bundesfinanzminister Olaf Scholz darf sich diesen Zielen nicht verweigern und sollte der Stabilisierung der Branche schnell zustimmen.“

bus fahrt app

Wir wissen, dass Sie alle von der Corona-Krise betroffen sind. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bis zum 31. August 2020 die Bus-Fahrt kostenfrei über unsere App und die Desktop-Version zu lesen.

Zur Anmeldung

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2020