BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
05.06.2020

Flandern begrüßt Touristen aus Deutschland

Gent
Gent
Foto: Milo_Profi / Flandern Tourismus
Gent

Urlaubsreisen in die Nachbarregion sind ab 15. Juni 2020 wieder möglich. Wie Flandern Tourismus mitteilt, wird das Van-Eyck-Jahr bis 2021 verlängert. Kontaktbegrenzende Maßnahmen bei Übernachtungen und Aufenthalten in gelten weiterhin.

Auch Cafés und Restaurants werden nun ihre Sitzbereiche wieder für Gäste öffnen. Museen, historische Gebäude und Monumente sind für inländische Besucher bereits seit dem 18. Mai unter Auflagen wieder zugänglich und freuen sich nun auf internationale Gäste.

Die Coronakrise traf auch das Van-Eyck-Jahr in Gent. Viele Veranstaltungen des Jahresprogrammes mussten jedoch ausgesetzt oder verschoben werden. Es ist seitens der Stadt Gent gelungen, das Themenjahr "OMG! Van Eyck was here" bis zum 24. Juni 2021 zu verlängern und einen großen Teil des Programms zeitlich zu verschieben.

Anzeige
bus fahrt app

Wir wissen, dass Sie alle von der Corona-Krise betroffen sind. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bis zum 31. August 2020 die Bus-Fahrt kostenfrei über unsere App und die Desktop-Version zu lesen.

Zur Anmeldung

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2020