BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
15.06.2020

„Neue“ grüne Ziele

Die Herrenhäuser Gärten in Hannover
Die Herrenhäuser Gärten in Hannover
Foto: Nik Barlo
Die Herrenhäuser Gärten in Hannover

Die ersten Reisegruppen freuen sich schon, nach Corona „neue“ Ziele zu erkunden. Für Naturliebhaber gibt es derer viele. Wir haben zusammengestellt, wo nun welche Regeln gelten und worauf Busunternehmer bei ihrer Buchung nun achten müssen.

Die Herrenhäuser Gärten in Hannover bieten derzeit Führungen mit bis zu zehn Teilnehmern an. In den Kassen sowie an den Ein- und Ausgangsbereichen ist Mund- und Nasenbedeckung Pflicht. Es gelten diese Busreiseinfos und diese Preise.

Unverändert geht’s beim Baumkronenweg Waldkirch weiter: Bei dem großflächigen Freiluft-Ausflugsziel gelten die Abstandsregeln – das ist es.

Der Erlebnispark Meeresaquarium Zella-Mehlis hat weiterhin von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Es ist keine Online-Reservierung nötig. An stark besuchten Tagen sind Wartezeiten möglich. Gruppen sollten sich vorab anmelden und reservieren.

Der Wildpark Hundshaupten ist wieder geöffnet. Technisch ist es noch nicht möglich, Karten online zu bestellen oder telefonisch zu reservieren. Die Facebook-Seite und die Homepage enthalten aktuelle Informationen, falls die Besuchergrenze erreicht ist. Es gelten folgende Einschränkungen:

  • Obergrenze an Besucheranzahl (= verlängerte Wartezeiten am Eingang)
  • eingeschränktes Parkplatzangebot
  • Empfehlung: Besuch eher unter der Woche als an traditionell besucherstarken Tagen wie Wochenende oder Feiertag
  • Maskenpflicht an der Kasse und in den Toiletten
  • Abstandsgebot und Hygieneregeln im gesamten Park
  • kein Bollerwagenverleih
  • eingeschränkter Souvenirverkauf an bestimmten Tagen
  • kein Tierfutterverkauf, striktes Fütterungsverbot
  • keine kommentierten Fütterungen
  • vorerst keine Greifvogelvorführung
  • Gastronomie ist geöffnet – kleine Speisen, Getränke und Eis zum mitnehmen

Der Hochwildpark Rheinland meldet kleine Änderungen, die den Besuch allerdings kaum einschränken. Das sind neben den üblichen Abstands- und Hygieneregelungen:

  • Eingangsbereich, Restaurant und Toiletten nur mit Mundschutz betreten
  • Hinterlassen der Kontaktdaten im Restaurant
  • Rundweg in Pfeilrichtung begehen

Der Baumwipfelpfad Bad Iburg ist zu den regulären Zeiten geöffnet: täglich von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr (Verweildauer bis 19 Uhr). Der Spaziergang in den Wipfeln ist als Einbahnpfad möglich. Der Zugang zum Wipfelpfad ist mit Wahrung von 1,5 m Abstand problemlos zu organisieren. Das Gelände vor den Kassen bietet ausreichend Platz, so dass es zu keinen Staus im Kassen- und Eingangsbereich kommen muss. Tickets sind vor Ort an der Kasse erhältlich. Außerdem gelten die allgemeinen Hygienebestimmungen, im Bereich der Kasse das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes sowie gegenseitige Rücksichtnahme und das Einhalten der Abstandsregelung.

Der Zoo Halle öffnet täglich von 9 bis 19 Uhr. Letzter Einlass ist um 17 Uhr. Bus- und Reisegruppen müssen beim Besucherservice des Zoos mindestens acht Tage im Voraus angemeldet werden. Am Haupteingang des Zoos steht ein Busparkplatz mit sechs Stellplätzen für Reisebusse zur Verfügung. Es besteht keine Maskenpflicht, es gelten die Abstandsregeln von 1,5 m zwischen nicht in einem Haushalt lebenden Personen. Die Tierhäuser und begehbare Tieranlagen sind geöffnet, mit Ausnahme des Schimpansenhauses und des Streichelgeheges. Es gibt keine öffentlichen und kommentierten Fütterungen. Der Zooladen ist geöffnet, darf aber nur von maximal vier Personen gleichzeitig mit einem Mund-Nasenschutz betreten werden. Die Zoogastronomie ist geöffnet. Der Biergarten auf den Bergterrassen bietet zudem wieder die Möglichkeit gemütlich zu verweilen. An verschiedenen Ständen im Zoo erhält man zudem eine reichliche Auswahl an Snacks. Bollerwagen können wieder ausgeliehen werden, solange der Vorrat reicht.

Anzeige
bus fahrt app

Wir wissen, dass Sie alle von der Corona-Krise betroffen sind. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bis zum 31. August 2020 die Bus-Fahrt kostenfrei über unsere App und die Desktop-Version zu lesen.

Zur Anmeldung

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2020