BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
16.06.2020

„Neue“ Wasserziele

„Neue“ Wasserziele

Die ersten Reisegruppen freuen sich schon, nach Corona „neue“ Ziele zu erkunden. Für Wasserliebhaber gibt es derer viele. Wir haben zusammengestellt, wo nun welche Regeln gelten und worauf Busunternehmer bei ihrer Buchung nun achten müssen.

Seit dem 6. Juni 2020 fahren die Schiffe der Schweizerischen Bodensee-Schiffahrtsgesellschaft AG (SBS) wieder. In der ersten Woche gab ein Spezialfahrplan, der ausschliesslich Schweizer Landestellen bedient. Ab dem 15. Juni 2020 wird das gesamte Fahrplanangebot gefahren. Die Umsetzung der vom Bund vorgeschriebenen Richtlinien reduzieren die verfügbare Kapazität um die Hälfte. Tickets können direkt auf dem Schiff gekauft werden, es ist zudem ein reduziertes Gastronomieangebot erhältlich.

Auch die Bonner Personenschifffahrt hat ihren Betrieb wieder aufgenommen und punktet bei ihren Gästen vor allem mit dem großzügigen Platzangebot an Bord. Weniger Gäste an Bord heißt ein exklusives Erlebnis haben – bei vergleichbaren Preisen. An Bord sorgen eine gute Belüftung und ein durchdachtes Konzept für Sicherheit und guter Service für die richtige Wohlfühlatmosphäre. An Bord gelten folgende Regeln:

- Alle Gäste, die an Bord mitfahren möchten, müssen beim Ticketkauf ihren Namen, Anschrift und ihre Telefonnummer hinterlassen.

- Um vorherige Online-Buchung wird gebeten. Das vermeidet Wartezeiten an der Hauptkasse und erleichtert den Einstieg.

- Es gilt während der Wartezeit an den Anlegern und beim Aufenthalt an Bord die Abstandsregel von mindestens 1,5 m zu anderen Gästen.

- An Bord müssen alle Gäste einen Mund-Nase-Schutz tragen, außer am eigenen Sitzplatz.

- Auf den Schiffen wird generell nur jeder zweite Tisch oder Tischreihe belegt, um den Abstand zwischen den Gästen zu gewährleisten.

- Den Anweisungen des Bordpersonals, die den Besucherstrom leiten und gegebenenfalls Plätze zuweisen, ist zu folgen.

- Auf allen Rundfahrten wird es ein kleineres Gastronomieangebot geben.

Hier gibt es das aktuelle Angebot an Fahrten sowie eine Fahrplanübersicht. Alle Fahrten sind online buchbar.

An Bord der Möhneseeschifffahrt erwartet Gäste eine erlebnisreiche Rundfahrt über das Westfälische Meer. Diese findet täglich statt – auch für Gruppen. Diese erhalten reservierte Bereiche. Eine Platzbelegung entsprechend Ihrer Wünsche ist möglich. Das reichhaltige Gruppenangebot inkludiert auch Verzehr. Themenbedienbuffet wie Brunch, Mittagsbuffet oder BBQ sind möglich.

Navitours aus Luxemburg hat für Wasserbillig (LU) und Nittel (DE) ein spannendes Programmpaket geschnürt.

Anzeige
bus fahrt app

Wir wissen, dass Sie alle von der Corona-Krise betroffen sind. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bis zum 31. August 2020 die Bus-Fahrt kostenfrei über unsere App und die Desktop-Version zu lesen.

Zur Anmeldung

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2020