BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
13.03.2020

Sicherheit steht an erster Stelle

Sicherheit steht an erster Stelle

Zum Schutz gegen den Coronavirus reagieren die Bremer Straßenbahn AG und der Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen mit weiteren Vorsichtsmaßnahmen. Was sich dahinter verbirgt, lesen Sie hier.

In den Fahrzeugen der Bremer Straßenbahn AG (BSAG) wird das Bus-Fahrpersonal abgeschirmt. Ab sofort wird bei den Bussen des Verkehrsunternehmens die vorderste Tür nur noch für Rollstuhlfahrende, die für ihren Zu- und Ausstieg den Hublift benutzen müssen, geöffnet. Alle anderen Fahrgäste können durch die anderen Türen zu- und aussteigen.

Auch werden vom Fahrpersonal keine Fahrscheine mehr verkauft. Die BSAG bittet ihre Fahrgäste, die Tickets im Vorverkauf oder an den Automaten zu kaufen. Weiterhin fällt bis auf Weiteres bei den Bussen der BSAG die Abendregelung weg, ab 20 Uhr nur durch die erste Tür beim Fahrer einzusteigen.
Zudem werden die Busse und Straßenbahnen – hier insbesondere alle Haltestangen, Griffe und händisch genutzten Flächen – ab sofort täglich sehr viel intensiver gereinigt, um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern.

Die Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen GmbH (VBN) will auch im Falle einer Pandemie ein öffentliches Verkehrsangebot sicherzustellen. Um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, gelten ab sofort folgende Maßnahmen:
• Die vorderste Tür der Busse bleiben geschlossen, so dass dort kein Ein- und Ausstieg mehr möglich ist. Die Fahrgäste werden gebeten, die hinteren Türen zu benutzen.
• Direkte Folge dieser Maßnahme ist, dass keine Tickets mehr beim Fahrpersonal gekauft werden können. Angesichts der außergewöhnlichen Situation werden die Fahrgäste gebeten, ihre Tickets auf anderen Kanälen zu erwerben, beispielsweise über die Handyticket-Funktion der Fahrplaner-App, an den Ticketautomaten sowie in Kundencentern und Vorverkaufsstellen.

bus fahrt app

Wir wissen, dass Sie alle von der Corona-Krise betroffen sind. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bis zum 31. Mai 2020 die Bus-Fahrt kostenfrei über unsere App zu lesen.

Zur Anmeldung

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2020