BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
13.12.2019

E-Citaro: unterwegs in Tübingen

E-Citaro: unterwegs in Tübingen

Der Stadtlinienverkehr in Tübingen hält extreme Anforderungen bereit. Das schafft nicht jeder Stadtbus. Der Mercedes-Benz E-Citaro kann es, deshalb haben sich die Stadtwerke Tübingen für den vollelektrisch angetriebenen Niederflurbus entschieden. Nun hat der E-Citaro seine erste offizielle Fahrt als „TüBus“ in Tübingen absolviert.

An Bord waren unter anderem Oberbürgermeister Boris Palmer, Ortwin Wiebecke, Geschäftsführer Stadtwerke Tübingen, und Hans Zeutschel, Abteilungsleiter ÖPNV der Stadtwerke.

Der E-Citaro für Tübingen ist umfangreich ausgestattet: Hochvolt-Batterien mit einer Gesamtkapazität von 292 kWh sichern die notwendige Reichweite. Die Passagiere profitieren von einem freundlich und komfortabel eingerichteten Fahrgastraum mit „Inter-Star-Eco“-Bestuhlung oder gepolsterten Anlehnplätzen an der Seitenwand.

Mit dem aktiven Bremsassistenten Preventive Brake Assist und dem Abbiege-Assistenten Sideguard Assist erreicht auch die Sicherheitsausstattung des Tübinger E-Citaro ein vorbildliches Niveau.

RDA GTE 2022: Interessante Interviews, Paketer und Destinationen auf unserem YouTube Kanal. ⬇

RDA 2022 Bild

Anzeige
Anzeige

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. Mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. Mehr ...

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2022