Diese Seite drucken
25.11.2013

Elvis-Presley-Museum auf Tour

Elvis-Presley-Museum auf Tour

Die weltweit größte private Sammlung von Besitzstücken des King of Rock'n'Roll außerhalb der USA geht jetzt auf Tour: Vom 7. Dezember an sind die Schätze des Düsseldorfer Elvis-Museums im Gronauer Rock'n'Popmuseum zu sehen.


Bis 30. März 2014 zeigt die Ausstellung „From Graceland To Gronau“ etwa kostbaren Schmuck, Vertragsdokumente, Original-Briefe und Instrumente, auf denen Elvis gespielt hat. Bühnengarderobe und Privatkleidung, aber auch Uniformteile, die Elvis als Soldat während seiner Dienstzeit bei der US-Army in Deutschland getragen hat, sind zu sehen. Foto: (c) rock'n'popmuseum Gronau

Mehr unter www.rock-popmuseum.de