Diese Seite drucken
21.12.2018

Maritim-Spendenaktion für SOS- Kinderdorf e.V.

Maritim-Spendenaktion für SOS- Kinderdorf e.V.

Freude haben und Gutes tun: Gemeinsam mit den Gästen unterstützt Maritim mit der Aktion "Jubelbecher"den Verein SOS-Kinderdorf. Das Hilfswerk unterstützt Kinder, Jugendliche und Familien in erschwerten Lebenslangen.

2019 feiert die Maritim Hotelgesellschaft 50-jähriges Jubiläum: ein ganzes Jahr lang, mit zahlreichen Aktionen und Angeboten. Ein besonders schöner Grund zur Freude: Der Maritim „Jubelbecher“. Denn von jedem verkauften Jubiläumsbecher für Heißgetränke „to Go“ spendet Maritim 50 Cent direkt an den Verein SOS-Kinderdorf – und von jeder Füllung ebenfalls. Konkret bedeutet das: Je öfter sich Gäste ein Getränk zum Mitnehmen in einem Maritim-Hotel kaufen und den Becher füllen lassen, desto höher wird die Spendensumme.

Der hochwertige Porzellanbecher mit Deckel ist mit bunten Motiven deutscher Sehenswürdigkeiten und dem speziellen 50 Jahre Maritim-Logo bedruckt. Er eignet sich hervorragend als langlebiger und damit nachhaltig einsetzbarer „To-Go-Becher“.

Die besondere Verkaufs- und Refill-Aktion für den guten Zweck läuft das ganze Jubiläumsjahr über in allen 32 Maritim Hotels deutschlandweit. Und das auch im Social Web: Unter dem Hashtag #maritimjubelbecher können Gäste und Freunde der Maritim Hotels ihr persönliches Lieblingsbild mit dem „JubelBecher“ auf Instagram posten – unter allen Teilnehmern wird zum Ende des Jubiläumsjahres ein Wochenende für Zwei in einem Maritim Hotel der Wahl verlost.

„Wir sind ganz sicher, dass unsere Maritim Gäste diese Spendeninitiative zu einem ganz großen Erfolg werden lassen und damit ein Stück weit helfen, Kindern ein sicheres Zuhause, Hoffnung und Zukunft zu geben“, sagt Roland Elter, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb Maritim Hotelgesellschaft. „Wir freuen uns deshalb schon sehr auf unseren ´JubelBecher`- genauso wie auf die zahlreichen weiteren Jubiläumsaktionen, mit denen wir danke sagen für 50 Jahre Vertrauen“, fügt er hinzu.