06.04.2018

BAG veröffentlicht Personenverkehrsprognose

BAG veröffentlicht Personenverkehrsprognose

Die im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur erstellte gleitende Mittelfristprognose geht bis zum Jahr 2021 von einem jährlichen Wachstum der Güter- und Personenverkehre aus.

Der Personenverkehr bleibt im Jahr 2018 mit einem Plus von 1,2 Prozent (Aufkommen) beziehungsweise 1,5 Prozent (Leistung) auf Wachstumskurs. Dies gilt für das Gesamtergebnis ebenso wie für die einzelnen Verkehrsträger. In den Folgejahren setzt sich die Tendenz fort. Der mengenmäßig dominierende motorisierte Individualverkehr zeigt sich, ebenso wie der öffentliche Straßenverkehr, weitestgehend konstant. Eisenbahn- und Luftverkehr entwickeln sich über den gesamten Zeitraum hinweg überdurchschnittlich, wenngleich die Wachstumsraten ab dem Jahr 2019 teils spürbar hinter denen des Jahres 2018 zurückbleiben. Die Zuwächse des Eisenbahnverkehrs lassen sich insbesondere mit der positiven Entwicklung der Fernverkehre begründen. Innerhalb des öffentlichen Straßenverkehrs sind die Prognosen für den Fernbusverkehr hingegen rückläufig.

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 06/2018 vom
15. Juni

Online lesen

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2018