15.05.2018

Erstmals MAN-Stadtbusse in Potsdam

Erstmals MAN-Stadtbusse in Potsdam

Mehr als 34 Millionen Fahrgäste befördern die Verkehrsbetriebe Potsdam jedes Jahr. Tag für Tag fahren 55 Busse auf 25 Linien 488 Haltestellen an. Erstmals sind auch Busse von MAN im Einsatz.

 

Die ersten 15 MAN Lion’s City wurden bereits Ende 2017 an den Mobilitätsdienstleister der Landeshauptstadt Potsdam ausgeliefert. Weitere neun Fahrzeuge folgten im ersten Quartal 2018. Bei drei der MAN Lion’s City handelt es sich um 320 PS (235 kW)-starke Solobusse, die 30 Sitzplätze bieten. Der Auftrag umfasst zudem zwei dreitürige Gelenkbusse mit 57 Sitzplätzen und 19 viertürige Gelenkbusse mit 39 Sitzplätzen.

Darüber hinaus bietet die MAN Lion’s City Niederflurigkeit und Einstiegshilfen, was das Betreten auch für ältere Menschen und Fahrgäste mit Kinderwagen bequem macht. Die Fahrzeuge der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH sind mit Infotainmentsystem, TFT-Monitoren, Überwachungsanlagen sowie Fahrzielanzeigen ausgestattet.

Die Euro-6-Busse verfügen über eine Leistung von 360 PS (265 kW). Zur Freude beim Fahrer sollen das ergonomische Cockpit mit den logisch und ergonomisch angeordneten Bedienelementen beitragen.

Wartung und Service der Busse übernimmt der MAN Bus TopService im Servicebetrieb Berlin-Spandau.

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 07/2018 vom
15. Juli

Online lesen

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2018