02.10.2018

Solaris: Elektrobus erobert Rumänien

Solaris: Elektrobus erobert Rumänien

Solaris Bus & Coach S.A. hat einen weiteren Vertrag für die Lieferung von 18 Elektrobussen Urbino 12 electric an die rumänische Stadt Cluj-Napoca unterzeichnet.

Mit insgesamt 41 Bussen wird Cluj-Napoca die Stadt mit der größten Anzahl von Solaris Urbino electric in Europa sein.

Die elf ersten Batteriebusse von Solaris wurden an den Kunden im Frühling dieses Jahres ausgeliefert. Zwölf weitere werden in Cluj-Napoca bis Ende des Jahres antreffen. Die letzte Partie soll das Werk in Bolechowo innerhalb von neun Monaten nach Vertragsschluss verlassen.

Die weiß-lila gestrichenen Solobusse Urbino electric für den rumänischen Betreiber werden mit einem Zentralmotor mit einer Leistung von 160 kW und den Traktionsbatterien Solaris High Energy mit einer Kapazität von 200 kWh ausgerüstet. Die Erweiterung der Stadtflotte um Batteriebusse bedeutete für die Stadt auch entsprechende Investitionsmaßnahmen in die Ladeinfrastruktur. Innerhalb des letzten Jahres wurden 11 Ladestationen zur langsamen Ladung und drei Schnellladestationen zur Ladung über Pantograph aufgestellt (ein Pantograph wurde auf dem Dach jedes Busses, über der zweiten Fahrzeugachse, angebracht).

Anzeige
Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 10/2018 vom
15. Oktober

Online lesen

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2018