BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
16.03.2015

Beschlossen: 19,5 t als zulässiges Gesamtgewicht fu?r Busse

Der Text zur Richtlinie u?ber Abmessungen und Gewichte ist am 10. März 2015 in Straßburg vom Europa Parlament in zweiter Lesung angenommen worden. „Das zulässige Gesamtgewicht fu?r zweiachsige Busse wird damit europaweit einheitlich auf 19,5 t angehoben“, so Sandra van de Walle, Leiterin des Bru?sseler RDA-Bu?ros.


RDA-Präsident Eberhardt zeigt sich mit dieser Regelung sehr zufrieden: „Mit der Heraufsetzung des Höchstgewichts von Kraftomnibussen ist das EP den Argumenten des RDA gefolgt und trägt aber auch den verschiedenen Entwicklungen Rechnung, etwa des gestiegenen Durchschnittsgewichts der Passagiere und ihres Gepäcks, der durch die Sicherheitsvorschriften vorgeschriebenen Ausstattung oder der neuen Euro-Klasse 6.“

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2019