31.08.2018

D-A-CH-Dialog zur klimaneutralen Mobilität

D-A-CH-Dialog zur klimaneutralen Mobilität

Die Verkehrsunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz streben die Verkehrswende zu klimafreundlicher Mobilität an. Vorsitzende der Branchenverbände treffen sich, um über aktuelle Entwicklungen im öffentlichen Personenverkehr zu diskutieren.

„Wir wollen in nur zwölf Jahren 30 Prozent mehr Kunden in Bussen und Bahnen befördern. Mit einem solchen deutlichen Wachstum erreichen wir eine nachhaltige Wende zu effizienter klimafreundlicher Mobilität”, erklärt Jürgen Fenske, Präsident des VDV. Die kürzlich präsentierte Studie „Deutschland mobil 2030”, die die Beratungsunternehmen Pricewaterhouse Coopers (PwC) und Intraplan im Auftrag des VDV erstellt haben, zeige in ihren Szenarien deutlich, dass das Ziel der Branche durchaus realistisch sei, betonte Fenske. Voraussetzung sei die konsequente Orientierung an den Bedürfnissen der zu befördernden.

Deutlich wird auf der Kieler Veranstaltung aber auch werden, dass die Verkehrswende hin zu Bussen und Bahnen konsequente politische Unterstützung und erhebliche Investitionen braucht.

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 09/2018 vom
13. September

Online lesen

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2018