BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
08.04.2022

Der NWO tagt, wählt und diskutiert

Der NWO-Vorstand
Der NWO-Vorstand
Bild: Bus-Fahrt|Tobias Neumann
Der NWO-Vorstand

Der Verband Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmer (NWO) hat gestern seine Jahrestagung 2022 abgehalten. Diese zählte rund 100 Gäste und fand im Vanderfalk-Airporthotel am Düsseldorfer Flughafen statt. Auf dem Programm standen Vorträge, ein Polit-Talk und eine Vorstandswahl.

Wegen auslaufender Amtszeit musste der stellvertretende Schatzmeister Andreas Mersch aus Rheine in seinem Amt bestätigt werden. NWO-Vorsitzender Jürgen Weinzierl und sein Vorstandskollegium zeigten sich erfreut über die Präsenzveranstaltung, die sogar „maskenfrei“ durchgeführt werden konnte.

Im öffentlichen Teil der Jahrestagung präsentierte sich der Hauptsponsor: die Landesgartenschau Höxter 2023. Unter dem Titel „Tourismus 2025: digital – nachhaltig – sicher“ sprach Professor Heinz-Dieter Quack vom Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes über die aktuellen Entwicklungen in der Branche. Andreas Möller, Senior Partner bei Roland Berger, referierte über Chancen und Risiken für mittelständische Busunternehmen durch die Verkehrswende. Den Polit-Talk moderierte die Branchenkennerin Anja Ludwig, zu dem sie Verkehrsexperten der NRW-Landtagsfraktionen begrüßte.

Weitere Hintergründe und Einschätzungen zu der NWO-Jahrestagung 2022 lesen Sie in der Maiausgabe der Bus-Fahrt. Diese erscheint am 1. Mai.

RDA GTE 2022: Interessante Interviews, Paketer und Destinationen auf unserem YouTube Kanal. ⬇

RDA 2022 Bild

Anzeige
Anzeige

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. Mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. Mehr ...

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2022