BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
08.01.2021

Molo weist auf „Corona-Taxis“ hin

Molo weist auf „Corona-Taxis“ hin
Foto: Pixabay
Molo weist auf „Corona-Taxis“ hin

Die Taxi- und Mietwagenbranche untermauert ihr Angebot, Impfwillige für Fahrten zu den Impfzentren zu unterstützen. Wie aber sind die Impfzentren in Rheinland-Pfalz erreichbar? Der Dachverband des privaten Verkehrsgewerbes (Molo) plädiert für „Corona-Taxis“.

Die angeschlossenen Taxi- und Mietwagenunternehmen könnten diese koordinieren. Befördert werden könnten diejenigen, die aufgrund ihres Alters oder ihrer physischen Einschränkungen nicht mehr selbst die Impfzentren aufsuchen können.

„Leider ist die Politik auf unser Angebot bislang nicht eingegangen! Im Gegenteil: Die politischen Entscheidungsträger denken aktuell über die abenteuerlichsten Möglichkeiten der Beförderung der Impflinge zu den Impfzentren nach, vergessen aber, die naheliegendste und bereits bestehende Logistik mit entsprechend vorhandenen Hygienekonzepten aus der täglichen Beförderung von kranken Menschen anzusprechen, die sofort und ohne Mehraufwand zur Personenbeförderung zur Verfügung steht!“, sagen die beiden Molo-Geschäftsführer Guido Borning und Heiko Nagel.

Was den Dachverband hierbei maßlos ärgert, ist die Tatsache, dass bereits mehrfach die Unterstützung der rund 800 Taxi- und Mietwagenunternehmen in Rheinland-Pfalz angeboten wurde.

Anzeige

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2021