BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
02.03.2021

Perspektive für Busbranche fehlt

Perspektive für Busbranche fehlt
Foto: Pixabay
Perspektive für Busbranche fehlt

Ein Entwurfspapier für die Ministerpräsidentenkonferenz am morgigen Tag sieht eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 28. März vor. Es gibt demnach zwar Vorschläge zu schrittweisen Öffnungen, aber die Touristik bleibt weiterhin eingeschränkt.

Für die noch nicht genannten Bereiche aus Gastronomie, Kultur, Veranstaltung, Reisen und Hotels gibt es keine konkrete Perspektive.

Reisen zu Ostern sollen weiterhin nur in zwingend notwendigen Ferien vorgenommen werden. Der Entwurf sieht eine Ausnahme für Ostern vor. Vom 2. bis zum 5. April werden die Kontaktbeschränkungen aufgeweicht. Treffen mit vier über den eigenen Hausstand hinausgehen den Personen zuzüglich Kindern sollen dann möglich sein – ohne Einberechnung der Kinder. Das bezieht sich allerdings auch vor allem auf die engere Familie. Die Anzahl der Hausstände ist dabei unerheblich.

Der Lockdown soll bis zum 28. März verlängert werden. Zu den Öffnungsschritten: Buchhandlungen, Blumengeschäfte und Gartenmärkte sollen künftig zum Einzelhandel des täglichen Bedarfs gerechnet werden. Sie können dann öffnen – mit eingeschränkter Kundenzahl. Ein Kunde ist pro 20 Quadratmeter erlaubt. Mit Hygienekonzept dürfen Körper nahe Dienstleistungen sowie Fahrt und Flugschulen wieder öffnen.

Bleibt die Inzidenz stabil unter 35, darf der gesamte Einzelhandel mit begrenzter Kundenzahl wieder öffnen. Zusätzlich werden Museen, Galerien, Zoos und botanische Gärten sowie Gedenkstätten wieder Besucher empfangen dürfen. Kontaktfreier Sport soll in kleinen Gruppen im Außenbereich ermöglicht werden.

Ein vierter Öffnungsschritt ist demnach geplant, wenn sich die Inzidenz anschließend 14 Tage lang nicht verschlechtert. Dann darf die Außengastronomie öffnen, Theater Konzerte und Opernhäuser sowie Kinos können wieder Gäste empfangen, außerdem ist kontaktfreier Sport im Innenbereich und Kontaktsport im Außenbereich wieder nötig möglich. Der Entwurf sieht auch vor, die Gastronomieöffnung an Schnell- oder Selbsttests zu koppeln.

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2021