Diese Seite drucken
07.03.2022

„Reisen ist Demonstration für die Freiheit“

Uli Gerstmeier, Geschäftsführer von Appina Travel
Uli Gerstmeier, Geschäftsführer von Appina Travel
Uli Gerstmeier, Geschäftsführer von Appina Travel

Der Ukrainekrieg sorgt derzeit weltweit für Betroffenheit und Sorge. Die Ereignisse der vergangenen Tage haben auch bei Appina Travel große Bestürzung ausgelöst. Von Seiten des Paketers heißt es, dass man gerade in der Reisebranche von gegenseitigem Verständnis und der Freude am Austausch mit den Nachbarn lebe.

All dies und mehr sei in der Ukraine in der letzten Woche grundlegend zerstört worden.

Geschäftsführer Uli Gerstmeier erklärt dazu: „Reisen ist ein Zeichen der Freiheit, physisch und psychisch. Diktatoren wollen Freiheit verbieten. Sie möchten Angst schüren und damit unsere Freiheit einschränken. Deshalb ist Reisen eine Demonstration gegen Diktatur und für die Freiheit. Lasst uns gemeinsam weiterhin dieses Zeichen setzen!“