BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
10.10.2013

Schulung in Sachen Brandprävention

Auch im Bus, der als sicherstes Verkehrsmittel gilt, kann ein Brand entstehen. Da die Sicherheit der Fahrgäste in einem solchen Fall höchste Priorität hat, will der Landesverband Hessischer Omnibusunternehmer (LHO) mit einem neuen Seminarangebot für seine Mitgliedsunternehmen die Brandprävention weiter verbessern.

LHO Busbrand-verhindern 200

Mit speziellen Trainings und Technik-Checks werden die Teilnehmer geschult, wie man den Brand im Motorraum verhütet. Das Konzept dafür hat der LHO zusammen mit dem Brandsachverständigen und Gutachtern der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordschwarzwald Joachim Gottwald erarbeitet.

Ein erstes Seminar fand in Darmstadt bei der Heag Mobilo Anfang Oktober statt. Nach einer ausführlichen Fahrzeuguntersuchung im Vorfeld zeigte der Brandschutz-Experte Gottwald den Teilnehmern am konkreten Beispiel mögliche Gefahrenquellen auf. 20 Werkstattleiter und Praktiker aus hessischen Busunternehmen ließen sich ausführlich zu technischen Ursachen von Busbränden sensibilisieren.

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2019