08.12.2017

Termin: ÖPNV-Expertenworkshop des BDO

Termin: ÖPNV-Expertenworkshop des BDO

Das deutsche Personenbeförderungsgesetz (PBefG) ist eines der ältesten Regelwerke im Nachkriegsdeutschland. Mit dem Unternehmer-Workshop ÖPNV will der BDO seinen Mitgliedern Zugang zu wertvollem Fachwissen verschaffen.

Ganz aktuell wird intensiv diskutiert, ob das PBefG aufgrund zunehmender Digitalisierung überhaupt noch zeitgemäß ist und welche Anpassungen vorzunehmen sind. Wie steht es um die eigenwirtschaftlichen Verkehre und inwiefern sind die Verantwortlichen verpflichtet, allgemeine Vorschriften zum Schutz der unternehmerischen Freiheit zu erlassen? Jan Ziekow wird hierzu sein gerade erschienenes Gutachten erläutern.

Die Stickstoffdioxidbelastung in den Innenstädten führt für Aufgabenträger zu einem Handlungsdruck, der im Rahmen des sog. Dieselgipfel der Kanzlerin mit 1 Milliarde Euro abgefedert werden soll, um drohende Fahrverbote zu verhindern. Wie aber können diese zusätzlichen Finanzmittel rechtlich abgesichert an die Unternehmen weiter geleitet werden? Wie kann die notwendige Förderung in alternative und moderne Antriebe beihilfekonform dargestellt werden?

Mit dem neuen BDO-Unternehmer-Workshop ÖPNV will man schon zu Beginn des Jahres am 31. Januar 2018 diese wichtigen Themenfelder genauer ins Auge fassen und Ihnen einen Zugang zu wertvollem Fachwissen verschaffen.

Auf der Tagesordnung stehen zahlreiche aktuelle Themen mit Sprengkraft. Das Programm umfasst unter anderem die Bereiche „Digitalisierung“ und „Förderung“. Vor allem aber soll es auch um einen Blick auf den gültigen Rahmen und die Vergabepraxis gemäß novelliertem Personenbeförderungsgesetz sowie die dazugehörigen Rechtsgrundlagen gehen. Hochkarätige Referenten von führenden Hochschulen, Beratungsunternehmen und Kanzleien geben den Workshop-Teilnehmern einen profunden Überblick über aktuelle Entwicklungen sowie tiefergehende Informationen zu den wichtigsten Streitfragen. Im Anschluss der Fachvorträge soll gemeinsam mit den Verkehrspolitikern des Deutschen Bundestages diskutiert werden, wohin die Reise gehen wird.

Zeit: 31. Januar 2018 von 10.00 bis 16.45 Uhr
Ort: Saal 1 des Tagungs- und Kongresszentrums Reinhardtstraßenhöfe (ehemals Thomas-Dehler-Haus), Reinhardtstraße 14, 10117 Berlin

Online anmelden können Sie sich hier.

Bus-Fahrt

Bus-Fahrt
Das Magazin für die Omnibusbranche

Heft 07/2018 vom
15. Juli

Online lesen

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Blättern Sie online im aktuellen Bus-Fahrt E-Paper

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Bordspiel“. 10 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter Immer auf dem neusten Stand: mit dem BUS-Fahrt Newsletter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2018