Diese Seite drucken
08.10.2020

Ulrich Rau ist BDO-Vize

Dirk Rau
Dirk Rau
Fotos (2): BDO
Dirk Rau

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbands Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) hat Ulrich Rau zum Vizepräsidenten und Dirk Hänsgen als neues Mitglied in den Vorstand gewählt. Hänsgen folgt auf Ralf Weltersbach, der das Amt zwölf Jahren bekleidet hat.

Sandra Schnarrenberger und Klaus Schmidt wurden beide per Wahl in ihren jeweiligen Ämtern als BDO-Vizepräsidentin beziehungsweise als Vorstandsmitglied bestätigt. Alle Gewählten erhielten jeweils das volle Votum der Mitgliederversammlung bei jeweils einer Enthaltung.

650 Dirk Hansgen

Neu im BDO-Vorstand: Dirk Hänsgen

Ralf Weltersbach stellte sich nach zwölf Jahren im höchsten Gremium des Bundesverbands nicht mehr zur Wahl. Ulrich Rau leitet das Unternehmen Omnibus-Verkehr Aalen (OVA). Er ist Mitglied im Vorstand des Verbands Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) und gehört bereits seit Jahreswechsel 2016/2017 dem BDO-Vorstand an. Dirk Hänsgen ist Geschäftsführer der Go.On Gesellschaft für Bus- und Schienenverkehr mbH aus Bielefeld und Mitglied des Vorstands im Verband Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmer (NWO).