BUS-Fahrt BUS-Fahrt Das Portal für die Omnibusbranche
19.12.2020

VDV begrüßt Beschlüsse zur E-Bus-Entlastung

VDV-Präsident Ingo Wortmann
VDV-Präsident Ingo Wortmann
Quelle: VDV
VDV-Präsident Ingo Wortmann

Der VDV, Branchenverband für über 600 Unternehmen des öffentlichen Personen- und des Schienengüterverkehres, begrüßt die mit der Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) einhergehende Entlastung. Es geht um niedrigere E-Bus-EEG-Umlagen.

„Mit Blick auf die gleichzeitig richtigen wie hohen Zielvorgaben der Bundesregierung bei der Vermeidung von klimaschädlichen Emissionen ist es wichtig, den klimafreundlichen öffentlichen Nahverkehr von unsachgerechten Belastungen zu befreien. Die beschlossene Absenkung der EEG-Umlage für E-Busse schafft ein Stück weit Spielräume, die wir unmittelbar in die Attraktivität des Angebotes investieren werden“, sagt VDV-Präsident Ingo Wortmann. Der VDV hatte die Absenkung als Branchenverband langjährig gefordert.

Eine Begrenzung auf 20 Prozent der EEG-Umlage hilft den Unternehmen, den Kostenanstieg beim Busverkehr durch Umstieg auf alternative Antriebe weiter zu reduzieren und belohnt Investitionen in moderne, klimafreundliche Antriebstechnik. Da eine weitere Voraussetzung ein Stromverbrauch von mehr als 100 MWh jährlich ist, hilft das auch den kleinen und mittleren Unternehmen vor Ort, das Nahverkehrs-Angebot zu verbessern. Die Novellierung tritt am 1. Januar 2021 in Kraft.

Die EEG-Umlage zur Finanzierung des Ausbaus Erneuerbarer Energien macht bisher mehr als ein Drittel bei den Stromkosten eines Elektrobusses aus. Weitere Kostentreiber sind beim Betrieb von Elektrobussen die Stromsteuer, der KWK-Aufschlag und weitere Energiesteuern zur Refinanzierung des Ausbaus der Windenergie oder zur Verbesserung der Netzstabilität. Bundestag und Bundesrat folgen damit langjährigen VDV-Forderungen.

Anzeige

Blättern Sie in der Sonderausgabe mit ausgewählten Premium-Zielen 2018.

Sie planen einen Gruppenausflug? Dann finden Sie in unseren Themenspecials sicherlich etwas passendes.

bordspielDer Bestseller der Bus-Fahrt: das Unterwegs-Quiz „Reisequiz“. 15 Fragen zu einer Stadt oder Region, kostenlos zum Download. mehr ...

 

Der beliebte Kursus der Bus-Fahrt für Reiseleiter, Busfahrer, Ausbilder und Chefs, die Reiseleiter und Busfahrer einsetzen und ausbilden. mehr ...

 

Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Facebook Besuchen Sie BUS-Fahrt bei Twitter

Nach oben

© Bus-Fahrt – Das Portal für die Omnibusbranche 2021